Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Interviews
Newsletter
Infos abonnieren
Presse
Termine
Stellenmarkt
Online-Services
 

      NEWSLETTER 3 | Juni 2015

EDITORIAL

   

 

Inhalt

Aus der TMF »
Interviews »
Ankündigungen »
Termine »
Impressum »

Liebe Leserin, lieber Leser,

die DFG plant die Förderung von Forschungsprojekten unter Nutzung der TMF als Infrastruktur, das E-Health-Gesetz hat das Bundeskabinett passiert und der Anforderungskatalog für Kohorten- und Register-IT ist veröffentlicht worden und kann heruntergeladen werden. Aktuelle Meldungen und Informationen finden Sie wie immer auch auf der TMF-Website.

Mit sommerlichen Grüßen aus Berlin
Ihre TMF-Geschäftsstelle 

 
         
 
         

» Aus der TMF

   

DFG plant Förderung von Forschungs-projekten unter Nutzung der TMF

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) plant die Förderung von Forschungsprojekten über die und mit der TMF. Sie lädt für den 23. September 2015 zu einem offenen Ideen-Workshop ein, dessen Ziel die Konzipierung wissenschaftlicher Projekte ist, die unter Nutzung der TMF als Infrastruktur geplant und durchgeführt werden. Dies schließt auch Projekte ein, die systematisch und am Beispiel der TMF den Wert von Abstimmungs- und strukturierten Kommunikationsprozessen für die Effizienz der medizinischen Forschung untersuchen. Der Workshop wird in den Räumen der TMF in Berlin stattfinden, die Anmeldung erfolgt über die DFG.

   » Meldung der DFG vom 09.06.2015 

 


E-Health-Gesetz: TMF begrüßt neue Vorgaben des Kabinettsentwurfs

Erstmalig ist die Gesundheitsforschung in die IT-Planung des Gesundheitswesens aufgenommen worden. Umso wichtiger ist es nach Ansicht von Sebastian C. Semler, Geschäftsführer der TMF, nun, für eine übergreifende Abstimmung und Koordination in Fragen der Interoperabilität und des Datenschutzes in Versorgung und Forschung sorgen und die hierfür geeigneten Begleitstrukturen vorzusehen. Noch nicht ausreichend berücksichtigt seien in der aktuellen Fassung des Gesetzes das Thema Interoperabilität.

   » Pressemitteilung der TMF vom 27.05.2015

 
Kommentare zur WMA Declaration on Ethical considerations Regarding Health Databases and Biobanks

Die TMF-Arbeitsgruppe Biomaterialbanken und das KKS-Netzwerk sind gemeinsam der Einladung der World Medical Association zur Kommentierung ihrer Declaration on Ethical Considerations Regarding Health Databases and Biobanks gefolgt und haben eine kurze Stellungnahme eingereicht.

   » Weitere Informationen und Download der Kommentierung

TMF veröffentlicht Anforderungskatalog für Kohorten- und Register-IT

Kohorten und Register sind oft langfristige und komplexe Forschungsprojekte, deren Daten für verschiedene Forschungsvorhaben und von unterschiedlichen Wissenschaftlern genutzt werden. Die TMF hat jetzt einen umfassenden und an die jeweiligen Gegebenheiten anpassbaren Anforderungskatalog für IT-Lösungen bei Kohorten und Registern entwickelt und publiziert. Bisher gab es kaum Empfehlungen für die IT und das Datenmanagement solcher Forschungs-Infrastrukturen. 

   » Mitteilung zur Veröffentlichung des Katalogs vom 20.05.2015
   » Download des Anforderungskatalogs (Produkt-Nr. P100901)

 
      nach oben nach oben  
 
         

» Interviews


 

 

„Die IT-Infrastruktur folgt den Zielen des Vorhabens“

Zur Veröffentlichung des Anforderungskatalogs für Kohorten und Register-IT haben wir ein Interview mit den Haupt-Projektpartnern Claudia Michalik und Prof. Dr. Jürgen Stausberg geführt. Wir sprachen mit ihnen über die Motivation, Hintergründe und Empfehlungen dieses TMF-Projekts.

   » Interview mit C. Michalik und Prof. Dr. J. Stausberg, Mai 2015
 

 
TMF – Wozu und wohin? Stimmen der Forscher

Forscher, die sich meist schon seit vielen Jahren in der TMF engagieren, berichten hier, warum sie diese Arbeit für wichtig halten, was sie ihnen genutzt hat und wo sie künftige Aufgabenfelder der TMF sehen.

   » Stimmen der Forscher zur TMF

 
      nach oben nach oben  
 
         

» Ankündi- gungen


 

 

Jubiläumsveranstaltung: 20 Jahre TELEMED

Seit 20 Jahren begleitet die TELEMED – als älteste e-Health-Fachtagung Deutschlands – die Entwicklungen in der Telemedizin und Gesundheitstelematik. „20 Jahre TELEMED Erfahrungen, Stand und Perspektiven von Gesundheitstelematik und Telemedizin in Deutschland“: Unter diesem Tagungsmotto werden viele zentrale Wegbereiter für ein digitales Gesundheitswesen in Deutschland in das Programm der TELEMED eingebunden, die am 23. und 24. Juni 2015 in Berlin stattfinden wird.

   » Weitere Informationen und Anmeldung


TMF-Forum Versorgungsforschung: Austausch zur Sekundärdatennutzung

Das nächste TMF-Forum Versorgungsforschung, das am 30. Juni 2015 in Berlin stattfinden wird, ist diesmal dem Thema „Datenkörper für die Versorgungsforschung" gewidmet. Neben den so genannten DaTRaV-Daten gibt es zahlreiche weitere für die Versorgungsforschung relevante Datenkörper. Diese werden vorgestellt und die Herausforderungen diskutiert, die sich aus einer Zusammenführung von Daten aus verschiedenen Quellen ergeben. Außerdem soll ein Überblick gegeben werden zu den bisherigen Erfahrungen mit dem Informationssystem Versorgungsdaten des DIMDI. Das TMF-Forum Versorgungsorschung bringt Wissenschaftler mit Vertretern des DIMDI sowie aus Politik und Industrie zusammen.

   » Weitere Informationen und Anmeldung

 

 
Diskussionsforum zur Harmonisierbarkeit von Sicherheitsstandards für S3-Laboratorien

Die Erforschung infektiöser Krankheitserreger der Risikogruppe 3 (S3) gewinnt weltweit eine immer größere Bedeutung für die medizinische Forschung und die öffentliche Gesundheit. Das Arbeiten mit diesen Pathogenen setzt Laboratorien mit bestimmten Sicherheitsstandards voraus. Die Überwachung bestehender und die Genehmigung neuer S3-Laboratorien erfolgt durch die entsprechenden Behörden in den Ministerien der Bundesländer. Der Workshop bietet allen an dem Verfahren beteiligten Personenkreisen die Möglichkeit zum Austausch über die Notwendigkeit von Sicherheitsstandards und Fragen der Umsetzung und zielt darauf ab, die Zusammenarbeit zu verbessern sowie Möglichkeiten harmonisierter Verfahrensregeln zu diskutieren.

   » Weitere Informationen und Anmeldung

 
Nationales Symposium für Zoonosenforschung 2015: Research meets Public Health

Das Nationale Symposium für Zoonosenforschung 2015 findet am 15. und 16. Oktober in Berlin statt. Das Symposium steht in diesem Jahr unter dem Motto „Research meets Public Health“. Eingeladen sind Wissenschaftler aus der Zoonosenforschung und Mitarbeiter aus dem Public Health-Umfeld, um sich gemeinsam zu neuesten Forschungsergebnissen und aktuellen Fragen aus dem Public and Veterinary Health-Bereich auszutauschen und eine Grundlage für künftige gemeinsame Forschungsaktivitäten zu schaffen.

   » Weitere Informationen und Anmeldung


 
4. Nationales Biobanken-Symposium 2015: Call for Papers

Das Schwerpunktthema des 4. Nationalen Biobanken-Symposiums, das am 9. und 10. Dezember 2015 in Berlin stattfinden wird, lautet "Biobanknetzwerke als Schrittmacher der medizinischen Forschung". Einereicht werden können bis zum 16. August 2015 Beiträge zu Themenbereichen wie Biobanking in klinischen und epidemiologischen Studien, Herausforderungen der Dateninteroperabilität, Standardisierung des Qualitätsmanagements, Ethik, Nachhaltigkeit, neue Technologien, Softwaretools oder Methoden der Phänotyp-Beschreibung.

   » Weitere Informationen


      nach oben nach oben  
 





» Termine


 

 

18.06.2015, Berlin
3. TMF-Vorstandssitzung

23.-24.06.2015, Berlin
TELEMED 2015

30.06.2015, Berlin
TMF-Forum Versorgungsforschung

07.07.2015, Berlin
Diskussionsforum zur Harmonisierbarkeit von Sicherheitsstandards für S3 Laboratorien

08.-10.07.2015, Groß Behnitz
TMF School 2015 (ausgebucht)

06.-09.09.2015, Krefeld
GMDS-Jahrestagung

15.09.2015, Berlin
Sitzung der AG Molekulare Medizin

15.-16.09.2015, Berlin
Sitzung der AG Datenschutz

17.09.2015, Berlin
Sitzung der AG IT-Infrastruktur und Qualitätsmanagement

23.09.2015, Berlin
Offener Ideen-Workshop der DFG zur Ausarbeitung von Ideen für wissenschaftliche Projekte unter Nutzung der TMF als Infrastruktur


» alle TMF-Termine in der Übersicht

 
      nach oben nach oben  
 
         

»Impressum

 
Ministerium für Bildung und Forschung
 

Unser Newsletter erscheint mehrmals im Jahr, wird per E-Mail versandt und enthält Informationen aus der TMF.

Sollten Sie kein Interesse an weiteren Ausgaben unseres Newsletters haben, können Sie diesen unter dem folgenden Link abbestellen: Newsletter abbestellen

Mit freundlichen Grüßen
Ihre TMF-Geschäftsstelle

TMF – Technologie- und Methodenplattform
für die vernetzte medizinische Forschung e.V.
Charlottenstraße 42/Dorotheenstraße • 10117 Berlin
Tel.: +49 (30) 22 00 24 70
Fax: +49 (30) 22 00 24 799
E-Mail: info@tmf-ev.de
Website: www.tmf-ev.de

 
         
      nach obennach oben  
         
TMF-Termine

Sitzung der AG Datenschutz (Berlin)

31.01.2018



Sitzung der AG IT-Infrastruktur und Qualitätsmanagement (Berlin)

01.02.2018




Interviews

„Die Entwicklung geht von Top-down zu partizipatorischen Ansätzen“

Interview mit Wiebke Lesch und Antje Schütt zur Entwicklung der Wissenschafts­kommunikation in der Gesundheitsforschung


 
© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang