Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Interviews
Newsletter
Infos abonnieren
Presse
Termine
Stellenmarkt
Online-Services
 

      NEWSLETTER 5 | September 2017

EDITORIAL

   

Liebe Leserin, lieber Leser,

das 6. Nationale Biobanken-Symposium mit einem Themenschwerpunkt zur OMICS-Forschung ist derzeit in Vorbereitung. Noch bis zum 7. Oktober 2017 können Beiträge für das Programm eingereicht werden! Das Symposium wird am 6. und 7. Dezember 2017 in Berlin stattfinden.

Außerdem informieren wir Sie in diesem Newsletter unter anderem über Möglichkeiten zur Beantragung von Fördermitteln für TMF-Mitgliedsbeiträge.

Aktuelle Meldungen und Informationen bietet wie immer auch die TMF-Website.

Mit herzlichen Grüßen aus Berlin
Ihre TMF-Geschäftsstelle 

 
         
 
 
         

» Aus der TMF

   

6. Nationales Biobanken-Symposium 2017: Call for Papers

Am 6. und 7. Dezember 2017 veranstaltet die TMF gemeinsam mit dem German Biobank Node (GBN) in Berlin das 6. Nationale Biobanken-Symposium.

Die Veranstaltung, die sich mittlerweile zum Branchentreff der Biobankenszene in Deutschland entwickelt hat, startet mit einer Session zum Thema "OMICS meets Biobanking", um den hohen Stellenwert von Biomaterialproben für die OMICS-Forschung zu betonen.

Abstracts für Vorträge und Poster können bis zum 7. Oktober 2017 eingereicht werden.

   » Call for Papers

   

 

Erfahrungsberichte im ToolPool Gesundheitsforschung

 Im Rahmen der Jahrestagung der GMDS wurden die drei Gewinner der ToolPool-Verlosung zur Veröffentlichung von Erfahrungsberichten gezogen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern der Verlosung für die Erfahrungsberichte zu verschiedenen Tools, die jetzt im Portal als Informationsquelle für die Nutzer zur Verfügung stehen! Weitere Erfahrungsberichte sind jederzeit willkommen!

 
      nach oben nach oben  
 
         

» Interviews


 

 

Interview mit Wiebke Lesch (GBN) und Antje Schütt (TMF) zur Wissenschaftskommunikation in der Gesundheitsforschung

"Die Entwicklung geht von Top-down zu partizipatorischen Ansätzen". Das betonen die Herausgeberinnen des Sammelbandes "Gesundheitsforschung kommunizieren, Stakeholder Engagement gestalten" (TMF-Schriftenreihe, Bd. 14) im Interview und erläutern, wie sich aus ihrer Sicht die Rolle der Wissenschaftskommunikatoren in den letzten Jahren verändert hat.

 
      nach oben nach oben  
 
         

» Projekte


 

 
 

Ergebnisse der ADAMON-Studie in Clinical Trials erschienen

Verglichen mit risiko-adaptiertem Monitoring ist der mögliche Zusatznutzen eines intensiven Monitorings vor Ort vernachlässigbar. Das hat die ADAMON-Studie gezeigt, die prospektiv und randomisiert untersucht hat, ob ein studienspezifisches, risikoadaptiertes Monitoring in klinischen Studien ebenso effektiv ist wie eine intensive Monitoring-Strategie. Die Ergebnisse sind jetzt in Clinical Trials publiziert worden.

 
      nach oben nach oben  
 
         

» Veranstal-
tungen:
Rückblick


 

 

Expertenworkshop zum Nutzen von Big Data für die Versorgung

„Vielen erscheint Big Data als wolkiges Versprechen, ohne dass ein klarer Nutzen für die Patientenversorgung erwiesen ist. Es ist deshalb wichtig, gemeinsam das Potential und den Handlungsbedarf für den Einsatz von Big Data im Gesundheitswesen zu konkretisieren“. Dies betonte Sebastian C. Semler, Geschäftsführer der TMF, anlässlich der Eröffnung eines TMF-Expertenworkshops, den die TMF am 11. und 12. September 2017 im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) durchführte.

 
      nach oben nach oben  
 
         

» Service


 

 
 

Hinweise zur Beantragung von Fördermitteln für TMF-Mitgliedsbeiträge

Der Beitrag für die Mitgliedschaft in der TMF ist sowohl beim BMBF als auch bei der DFG zuwendungsfähig. In der Regel muss der Mitgliedsbeitrag in den Formantrag/Förderantrag mit aufgenommen werden.

Der Antrag sollte mit jeweils spezifischen Anforderungen, wie beispielsweise dem Aufbau einer Forschungsdateninfrastruktur, von Biobanken, Kohorten und Registern oder klinischen Studienprojekten einhergehen und mit der Nutzung der Angebote der TMF begründet werden. Hierzu zählt insbesondere die regelmäßige Nutzung der TMF als Plattform für den Erfahrungsaustausch und die gegenseitige Beratung, die primär den Forschungsprojekten und -einrichtungen vorbehalten ist, die Mitglieder der TMF sind.

  » Informationen zur Berücksichtigung der TMF in Förderanträgen

      nach oben nach oben  
 
         

» Termine


 

 

04.-06.10.2017, Berlin
16. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung

12.-13.10.2017, Berlin
Nationales Symposium für Zoonosenforschung 2017

20.10.2017, Berlin
4. Vorstandssitzung 2017

06.11.2017, Berlin
Sitzung der AG Zoonosen und Infektionsforschung und des Internen Beirats der Zoonosenplattform

07.11.2017, Berlin
Schulungsworkshop „Quantitative Methoden der Sozialforschung/Fragebogenkonstruktion“

08.11.2017, Berlin
Sitzung der AG Wissenschaftskommunikation

09.11.2017, Berlin
Sitzung der AG Biomaterialbanken

14.11.2017, Münster
Workshop Sensible Themen kommunizieren

20.11.2017, Berlin
Sitzung der AG Molekulare Medizin

22.11.2017, Berlin
Sitzung der AG IT-Infrastruktur und Qualitätsmanagement

23.11.2017, Berlin
Sitzung der AG Datenschutz

05.12.2017, Berlin
Workshop Omics in Medical Research

06.-07.12.2017, Berlin
Nationales Biobanken-Symposium 2017

15.12.2017, Berlin
5. Vorstandssitzung 2017

14.03.2018 - 15.03.2018, Hamburg
10. TMF-Jahreskongress

 

 
      nach oben nach oben  
 
         

»Impressum

 
Ministerium für Bildung und Forschung
 

Unser Newsletter erscheint mehrmals im Jahr, wird per E-Mail versandt und enthält Informationen aus der TMF.

Sollten Sie kein Interesse an weiteren Ausgaben unseres Newsletters haben, können Sie diesen unter dem folgenden Link abbestellen: Newsletter abbestellen

Mit freundlichen Grüßen
Ihre TMF-Geschäftsstelle

TMF – Technologie- und Methodenplattform
für die vernetzte medizinische Forschung e.V.
Charlottenstraße 42/Dorotheenstraße • 10117 Berlin
Tel.: +49 (30) 22 00 24 70
Fax: +49 (30) 22 00 24 799
E-Mail: info@tmf-ev.de
Website: www.tmf-ev.de

 
         
      nach obennach oben  
         
News

„MAGIC“-Projekt präsentiert Software-Tools bei TMF-Workshop

Identitäts-, Einwilligungs- und Rechtemanagement für die medizinische Forschung


 
Interviews

„Wir brauchen dringend einen bundesweit einheitlichen Dokumentations­standard für die gesamte Versorgungskette des Notfallpatienten“

Interview mit Univ.-Prof. Dr. med. Rainer Röhrig (Universität Oldenburg) und Univ.-Prof. Dr. med. Felix Walcher (Universität Magdeburg) zum Aufbau eines nationalen Notaufnahmeregisters


 
TMF-Termine

MII: 4. NSG-Sitzung 2018 (Berlin)

16.10.2018



Nationales Zoonosen-Symposium 2018 (Berlin)

17.10.2018 - 19.10.2018




© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang