Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Interviews
Newsletter
Infos abonnieren
Presse
Termine
Stellenmarkt
Online-Services
 

      NEWSLETTER 6 | Oktober 2016

EDITORIAL

   

Liebe Leserin, lieber Leser,

der effiziente und nachhaltige Umgang mit Daten aus Forschung und Versorgung wird in der TMF aktuell aus vielen Blickwinkeln beleuchtet: Im Rahmen des BMBF-Förderkonzepts Medizininformatik stellt die TMF gemeinsam mit dem Medizinischen Fakultätentag (MFT) und dem Verband der Universitätsklinika Deutschlands e.V. (VUD) eine Begleitstruktur, um die Arbeit der geförderten Konsortien zu unterstützen. Außerdem hat der neu berufene TMF-Beirat in seiner ersten Sitzung über die Nutzung großer Datenbestände in der medizinischen Forschung beraten. Um den Aufbau wissenschaftlicher Infrastrukturen und den effektiven Umgang mit Forschungsdaten zu unterstützen, fördert die DFG aktuell Projekte unter Nutzung der TMF. Den Hintergrund und die Ziele der Fördermaßnahme beschreibt Dr. Katja Hartig im Interview.

Über diese Themen und weitere aktuelle Meldungen aus der TMF informiert Sie dieser Newsletter und in ausführlicher Form wie immer die TMF-Website. Folgen Sie uns auch auf Twitter: @TMF_eV

Mit herzlichen Grüßen aus Berlin
Ihre TMF-Geschäftsstelle 

 
         
 
 
         

» Aus der TMF

   

Förderkonzept Medizininformatik des BMBF ist gestartet

Um Daten aus Krankenversorgung und Forschung besser nutzbar zu machen, hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) kürzlich das Förderkonzept Medizininformatik gestartet. In einem ersten Schritt sollen an Universitätskliniken und Partnereinrichtungen Datenintegrationszentren aufgebaut und vernetzt werden. Gleichzeitig werden innovative IT-Lösungen für konkrete medizinische Anwendungen entwickelt. Die TMF unterstützt das Projekt gemeinsam mit dem Medizinischen Fakultätentag (MFT) und dem Verband der Universitätsklinika Deutschlands e.V. (VUD) in einer Begleitstruktur.

   

Beirat der TMF neu berufen

Der Beirat der TMF ist in veränderter Zusammensetzung neu berufen worden. Am 8. September 2016 fand die konstituierende Sitzung in Berlin statt. Thematischer Schwerpunkt des Beirats wird das Management medizinischer Forschungsdaten sein.

 
      nach oben nach oben  
 
         

» Interviews


 

 

“In den Lebenswissenschaften nimmt die Bedeutung von wissenschaftlichen Infrastrukturen zu“

Im vergangenen Jahr hatte die DFG die Förderung von Forschungsprojekten unter Nutzung der Angebote der TMF ausgeschrieben. Die ausgewählten Projekte nehmen nun ihre Arbeit auf. Im Interview erläutert Dr. Katja Hartig, Programmdirektorin Medizin in der DFG-Geschäftsstelle, die Ziele der Fördermaßnahme und die Aktivitäten der DFG zur Unterstützung des Umgangs mit Forschungsdaten und des hierfür notwendigen Aufbaus und Betriebs wissenschaftlicher Infrastrukturen.

 
      nach oben nach oben  
 
         

» Veranstal-
tungen:
Rückblick


 

 

Dockerbank: TMF-Workshop zeigt große Nachfrage nach praxisorientierter  Verwaltung von Software-Architekturen

Biomedizinische Informatiker unterstützen Forschung und Versorgung mit innovativen IT-Werkzeugen und Diensten. Deren Evaluation, Installation und Konfiguration ist jedoch häufig komplex. Docker-Container erlauben es, Anwendungen mit einem einzigen Befehl zu laden und zu starten. In einem von der TMF veranstalteten Schulungsworkshop trafen sich Interessierte aus einem weiten Anwenderkreis (Routine-IT der Krankenhäuser, Institute, Forschungsverbünde, Studienzentren), um sich sowohl mit den theoretischen Aspekten der Docker-Architektur auseinanderzusetzen als auch in praktischen Übungen eigene Docker-Container zu erstellen.

 

Komplexität von Gesundheit erfordert interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Forschung

Health – Exploring Complexity: Unter diesem Titel fand vom 28. August bis 2. September 2016 mit insgesamt etwa 1.300 Teilnehmern die gemeinsame Tagung der deutschen und europäischen Gesellschaften für medizinische Informatik und für Epidemiologie (GMDS, DG Epi, IEA, EFMI) statt. Die TMF war mit Präsentationen, Workshops und einem Infostand beteiligt.

    

Datenmanagement und -integration mit tranSMART

In Projekten der vernetzten medizinischen Forschung werden Daten oft aus unterschiedlichen Quellen, mit unterschiedlichen Prozessen und an unterschiedlichen Standorten erhoben und zusammengeführt. Diese besser verfügbar zu machen und langfristig bereitzustellen, um eine reproduzierende Auswertung zu ermöglichen, ist eine wichtige Aufgabe für die medizinische Informatik. Die Plattform tranSMART, die aktuell an den Standorten Erlangen, Göttingen, Heidelberg und Kiel im Einsatz ist, erlaubt solche Auswertungen und wurde während eines TMF-Workshops am 5. August 2016 in Berlin vorgestellt. Dabei bietet die Plattform den Vorteil, nicht nur klinische, sondern auch genomische Daten zu unterstützen.

 
      nach oben nach oben  
 
         

» Service

 

Veranstaltungen von Mitgliedern und Partnern

Mitglieder und Partner der TMF haben die Möglichkeit, ihre Veranstaltungen auf der TMF-Website zu veröffentlichen. Wenn Sie Ihre Veranstaltung bei uns eintragen lassen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an die TMF-Geschäftsstelle. Die Entscheidung über die Veröffentlichung der Termine ist der TMF vorbehalten.

» Termine ansehen

      nach oben nach oben  
 
         

» Termine


 

 

07.11.2016, Berlin
Sitzung der AG IT-Infrastruktur und Qualitätsmanagement

08.11.2016, Berlin
Sitzung der AG Molekulare Medizin

09.11.2016, Berlin
Sitzung der AG Biomaterialbanken

10.11.2016, Berlin
Sitzung der AG Datenschutz

24.11.2016, Berlin
TMF-Workshop "ANONTrain: Praktische Anwendung von Anonymisierungswerkzeugen"

06.12.2016, Berlin
GBN-Workshops "Praktische Umsetzung internationaler Qualitätsstandards für Biobanken" und "Stakeholder Engagement für Biobanken"

07.-08.12.2016, Berlin
5. Nationales Biobanken-Symposium

08.-09.12.2016, Berlin
5. TMF-Vorstandssitzung

12.12.2016, Berlin
TMF-Forum Versorgungsforschung

13.12.2016, Berlin
Workshop Big Data

25.-26.01.2017, Berlin
Dialogforum & Jahresversammlung BMBF-Förderkonzept Medizininformatik

13.03.2017, Göttingen
TMF-Tutorials

14.-15.03.2017, Göttingen
9. TMF-Jahreskongress

 

» alle TMF-Termine in der Übersicht

» Anmeldung zu aktuellen TMF-Veranstaltungen

 
      nach oben nach oben  
 
         

»Impressum

 
Ministerium für Bildung und Forschung
 

Unser Newsletter erscheint mehrmals im Jahr, wird per E-Mail versandt und enthält Informationen aus der TMF.

Sollten Sie kein Interesse an weiteren Ausgaben unseres Newsletters haben, können Sie diesen unter dem folgenden Link abbestellen: Newsletter abbestellen

Mit freundlichen Grüßen
Ihre TMF-Geschäftsstelle

TMF – Technologie- und Methodenplattform
für die vernetzte medizinische Forschung e.V.
Charlottenstraße 42/Dorotheenstraße | 10117 Berlin
Tel.: +49 (30) 22 00 24 70
Fax: +49 (30) 22 00 24 799
E-Mail: info@tmf-ev.de
Website: www.tmf-ev.de

 

Bildnachweis:

BMBF-Förderkonzept Medizininformatik: © Liljam/shutterstock

 
         
      nach obennach oben  
         
News

Bertelsmann Stiftung stellt Studie zu „Smart Health Systems“ vor

Deutschland weiter Schlusslicht im europäischen Vergleich – Unabhängige nationale Koordinierungsstelle gefordert


 
Interviews

„Wir brauchen dringend einen bundesweit einheitlichen Dokumentations­standard für die gesamte Versorgungskette des Notfallpatienten“

Interview mit Univ.-Prof. Dr. med. Rainer Röhrig (Universität Oldenburg) und Univ.-Prof. Dr. med. Felix Walcher (Universität Magdeburg) zum Aufbau eines nationalen Notaufnahmeregisters


 
TMF-Termine

TMF-Workshop: OMICS in Medical Research 2nd edition (Berlin)

10.12.2018



7. Nationales Biobanken-Symposium 2018 (Berlin)

11.12.2018 - 12.12.2018




Veranstaltungen

von Mitgliedern und Partnern der TMF

Zi-Congress Versorgungsforschung 2019 (Berlin)
05.06.2019 - 06.06.2019



© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang