Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Interviews
Newsletter
Infos abonnieren
Presse
Termine
Stellenmarkt
Online-Services
 

      NEWSLETTER 7 | November 2016

EDITORIAL

   

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit diesem Newsletter möchten wir Sie auf eine Reihe von TMF-Veranstaltungen aufmerksam machen, sowohl im Rückblick auf vergangene Veranstaltungen als auch in der Vorschau auf kommende Symposien und Workshops der TMF.

Aktuelle Meldungen und Informationen finden Sie wie immer auch auf der TMF-Website.

Mit herzlichen Grüßen aus Berlin
Ihre TMF-Geschäftsstelle 

 
         
 
         

» Aus der TMF

   
 

Antibiotikaresistenzen: gemeinsame Verantwortung von Human- und Veterinärmedizin

„Human- und Tiermedizin sind gleichermaßen aufgefordert, den Einsatz von Antibiotika leitlinienkonform durchzuführen". Dies unterstrich Prof. Dr. Lothar Kreienbrock, Koordinator des Forschungsverbundes RESET an der Tierärztlichen Hochschule Hannover anlässlich des Europäischen Antibiotikaresistenztages am 18. November 2016.

 
      nach oben nach oben  
 
         

» Veranstal-
tungen:
Rückblick


 

 
 

Biobank-Highlights beim ISBER Regional Meeting 2016

Highlights und Ergebnisse aus der diesjährigen ISBER-Jahrestagung im April in Berlin wurden bei einer Session während des ISBER Regional Meeting am 7. November 2016 in Bethesda/USA präsentiert. Dies bot erneut eine Gelgenheit, um die lebendige und gut vernetzte deutsche Biobanken-Community auf internationaler Ebene vorzustellen.

 

 

Nationales Symposium für Zoonosenforschung mit mehr als 300 Teilnehmern in Berlin

 „Indem wir versuchen, die Welt aus der Perspektive des Erregers zu sehen, können wir uns auf die Ausbreitung von neu auftretenden Infektionen besser vorbereiten“, sagte Prof. Dr. Dirk Brockmann (Robert Koch-Institut und HU Berlin) in seiner Keynote zur Eröffnung des Nationalen Symposiums für Zoonosenforschung, das mit über 300 Teilnehmern am 13. und 14. Oktober 2016 in Berlin stattfand. Mit Hilfe von Netzwerktheorie könnten Muster sichtbar gemacht werden, die sonst schwer zu erkennen wären. Es folgten weitere Keynotes und Vorträge mit aktuellsten Ergebnissen der Zoonosenforschung – unter anderem zu One Health, zu Zika-Impfstoffen und zur Verbreitung alter Seuchenzüge.

 

 

TMF-Arbeitsgruppe Biomaterialbanken besucht die Dänische Nationale Biobank in Kopenhagen

Die Nutzung einer persönlichen Identifizierungsnummer im Rahmen des Einwohnermeldesystems (CPR-Nummer) ermöglicht in Dänemark eine epidemiologische Forschung „von der Wiege bis zur Bahre“. Auch die Proben, die in Biobanken gelagert sind, sind auf vielschichtige Weise mit Medizin- und Sozialdaten verknüpft. Die Mitglieder der TMF-Arbeitsgruppe Biomaterialbanken, die am 5. September 2016 die Dänische Nationale Biobank in Kopenhagen besuchte, zeigten sich beeindruckt von den wissenschaftlichen Möglichkeiten, stellten aber auch fest, dass die derzeitigen politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland den Aufbau einer solchen hochvernetzten Infrastruktur nicht erlauben würde.

 
      nach oben nach oben  
 
         

» Aus der TMF

   
 

5. Nationales Biobanken-Symposium – Programm online

Am 7. und 8. Dezember 2016 trifft sich die deutsche Biobanken-Community zum 5. Nationalen Biobanken-Symposium in Berlin. Mit dem Leitthema "Biobanken als Bindeglied zwischen Forschung und Versorgung" steht eine aktuelle Entwicklung im Fokus, die dazu führt, dass Biobanken im klinischen Kontext eine wachsende Bedeutung zukommt, nicht zuletzt auch angesichts der aktuellen Aktivitäten im Bereich Medizininformatik.

» Programm, Anmeldung und weitere Informationen

» Educational Workshops des German Biobank Node

 

TMF-Workshop: Dockerbank II

Während des ersten Dockerbank-Workshops im vergangenen September wurden den Teilnehmern die Grundlagen der Docker-Architektur vermittelt und verschiedene Container auf Basis von TMF-Projektergebnissen vorgestellt. In dem am 7. Dezember 2016 in Berlin stattfindenden Vertiefungsworkshop liegt der Schwerpunkt auf fortgeschrittenen Konzepten wie der Orchestrierung von Docker-Containern, Szenarien des Routinebetriebs wie Sicherheit und Backup sowie dem Einsatz von Verwaltungslösungen wie Google Kubernetes.

» alle Informationen zum Workshop

» direkt zur Anmeldung

 

TMF-Workshop: Schulung Validierung von IT-Systemen

Die Validierung von IT-Systemen ist eine zentrale Anforderung aller behördlichen Auflagen. Ohne eine lückenlose und gut dokumentierte Validierung können IT-Systeme nicht compliant sein und damit nicht die Qualität aufweisen, die die Regularien fordern. Zur Unterstützung der Verbünde bei der Validierung ihrer Systeme wurde in einem TMF-Projekt ein Validierungspaket mit einem Validierungsmasterplan und den entsprechenden Dokumenten sowie einem Schulungskonzept erarbeitet, das mit diesem Workshop am 8. Dezember 2016 in Berlin erprobt wird.

» weitere Informationen

» direkt zur Anmeldung

 

TMF-Forum Versorgungsforschung

Status quo und Zukunft der Sekundärnutzung von Daten des Gesundheits- und Sozialsystems stehen im Mittelpunkt des nächsten TMF-Forum Versorgungsforschung am 12. Dezember 2016 in Berlin. Während die Erfahrung und das methodische Wissen im Umgang mit diesen Datenkörpern wachsen, stellt sich die Frage, wie die nun etablierten Zugriffswege künftig an eine steigende Nachfrage und die Nutzungsregularien noch besser an die Bedürfnisse der Wissenschaft angepasst werden können.

» weitere Informationen

» direkt zur Anmeldung

    

Konferenz: Big Data konkret

Die Konferenz "Big Data konkret" betrachtet am 13. Dezember 2016 in Berlin konkrete Anwendungsszenarien von Big Data-Analysen in Gesundheitsforschung und -versorgung. Am Beispiel von mehreren laufenden Projekten gibt die Konferenz einen Einblick in die technischen Möglichkeiten und die damit verbundenen rechtlichen, organisatorischen und methodischen Hürden. Schließlich sollen in einer Abschlussrunde auch die Aspekte Datensicherheit und Datenschutz sowie die Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen für den Umgang mit personenbezogenen Gesundheitsdaten diskutiert werden.

» weitere Informationen

» direkt zur Anmeldung

 

TMF-Workshop: Evaluation des Bedarfs an neuen IHE-Profilen für den Datenaustausch mit Registern

IHE-Profile sind ein erfolgversprechender Ansatz für einen standardisierten Datenaustausch zwischen medizinischen Registern und Einrichtungen. In einem im Juli 2016 veranstalteten TMF-Workshop zum Datenaustausch mit IHE war beschlossen worden, ein Cookbook für den IHE-konformen Austausch zwischen medizinischen Registern und Einrichtungen am Beispiel der Krebsregister zu schreiben. Gleichzeitig waren Bedenken geäußert worden, dass dieser Austausch Lücken aufweisen könnte. Ziel des Workshops am 14. und 15. Dezember in Berlin ist, am Beispiel der Krebregister den Aufwand für die Behebung dieser Lücken und damit für die Erstellung neuer IHE-Profile abzuschätzen.

» weitere Informationen

» direkt zur Anmeldung

      nach oben nach oben  
 
         

» Service

 

Produkte der TMF – gemeinfrei und öffentlich verfügbar

Die TMF stellt im Produktbereich ihrer Website Gutachten, generische Konzepte, Leitfäden und IT-Anwendungen für die medizinische Forschung bereit und bietet über ihre Arbeitsgruppen Schulungs- und Beratungsservices an. Die Produkte stehen öffentlich und gemeinfrei zur Verfügung. Die Filtermöglichkeit nach Thema hilft bei der Suche nach der geeigneten Lösung.

» Übersicht der TMF-Produkte

      nach oben nach oben  
 
         

» Termine


 

 

29.11.2016, Berlin
Zoonosen-Workshop: Antibiotikaresistenzen

06.12.2016, Berlin
GBN-Workshops: Praktische Umsetzung internationaler Qualitätsstandards für Biobanken und Stakeholder Engagement für Biobanken

07.12.2016, Berlin
TMF-Workshop: Dockerbank II

07.-08.12.2016, Berlin
5. Nationales Biobanken-Symposium

08.12.2016, Berlin
TMF-Workshop: Validierung von IT-Systemen

08.-09.12.2016, Berlin
5. TMF-Vorstandssitzung

12.12.2016, Berlin
TMF-Forum Versorgungsforschung

13.12.2016, Berlin
Konferenz: Big Data konkret

14.-15.12.2016, Berlin
TMF-Workshop: IHE Datenaustausch

25.-26.01.2017, Berlin
Dialogforum & Jahresversammlung BMBF-Förderkonzept Medizininformatik

13.03.2017, Göttingen
TMF-Tutorials

14.-15.03.2017, Göttingen
9. TMF-Jahreskongress

26.-28.04.2017, Berlin
Abschlusskolloquium der Forschungsverbünde RESET und MedVet-Staph

16.05.2017, Berlin
Zoonosen-Workshop: Zecken & Co

19.09.2017, Berlin
Zoonosen-Workshop: Virus vom Vogel

12.-13.10.2017, Berlin
Nationales Symposium für Zoonosenforschung 2017

 

» alle TMF-Termine in der Übersicht

» Anmeldung zu aktuellen TMF-Veranstaltungen

 
      nach oben nach oben  
 
         

»Impressum

 
Ministerium für Bildung und Forschung
 

Unser Newsletter erscheint mehrmals im Jahr, wird per E-Mail versandt und enthält Informationen aus der TMF.

Sollten Sie kein Interesse an weiteren Ausgaben unseres Newsletters haben, können Sie diesen unter dem folgenden Link abbestellen: Newsletter abbestellen

Mit freundlichen Grüßen
Ihre TMF-Geschäftsstelle

TMF – Technologie- und Methodenplattform
für die vernetzte medizinische Forschung e.V.
Charlottenstraße 42/Dorotheenstraße • 10117 Berlin
Tel.: +49 (30) 22 00 24 70
Fax: +49 (30) 22 00 24 799
E-Mail: info@tmf-ev.de
Website: www.tmf-ev.de

 

Bildnachweis:
Pillen: BEZERGHEANU / Shutterstock

 
         
      nach obennach oben  
         
News

Bertelsmann Stiftung stellt Studie zu „Smart Health Systems“ vor

Deutschland weiter Schlusslicht im europäischen Vergleich – Unabhängige nationale Koordinierungsstelle gefordert


 
Interviews

„Wir brauchen dringend einen bundesweit einheitlichen Dokumentations­standard für die gesamte Versorgungskette des Notfallpatienten“

Interview mit Univ.-Prof. Dr. med. Rainer Röhrig (Universität Oldenburg) und Univ.-Prof. Dr. med. Felix Walcher (Universität Magdeburg) zum Aufbau eines nationalen Notaufnahmeregisters


 
TMF-Termine

TMF-Workshop: OMICS in Medical Research 2nd edition (Berlin)

10.12.2018



7. Nationales Biobanken-Symposium 2018 (Berlin)

11.12.2018 - 12.12.2018




© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang