Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Interviews
Newsletter
Infos abonnieren
Presse
Termine
Stellenmarkt
Online-Services
 

 

Artikel von Juni 2015

 
 

Die TMF gratuliert der Medizinisch Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft zum 10-jährigen Jubiläum

Verlag hat sich gut etabliert – die TMF ist mit ihrer Schriftenreihe von Anfang an dabei

30.06.2015. Vor 10 Jahren gründete Dr. Thomas Hopfe die Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, die sich mittlerweile zu einem namhaften Fachverlag für Medizin, Management und Gesellschaft entwickelt hat. Die TMF freut sich besonders über diese positive Entwicklung, da sie mit ihrer Schriftenreihe zu den ersten Kunden des Verlags gehörte, und bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und die professionelle Betreuung der bisher elf gemeinsam produzierten Bücher.
 
 

Disruptive Technologien werden das Gesundheitswesen auf den Kopf stellen

TELEMED 2015 nutzte 20. Jubiläum für den kritischen Blick in die Zukunft – Deutschland braucht innovative Versorgungsstrukturen

26.06.2015. Deutschland muss gesetzliche Regelungen anpassen und innovationsfreundlichere Versorgungsstrukturen schaffen, damit die Digitalisierung des Gesundheitswesens erfolgreich und auf internationalem Standard weiterentwickelt werden kann. „Deutschland hat kein Infrastruktur- sondern ein Innovations­problem.“ So brachte es Dr. Jörg Haas (HW Partners AG) anlässlich des 20. Jubiläums der TELEMED am 23. Juni 2015 in Berlin auf den Punkt. Prof. Dr. Otto Rienhoff (Universitätsmedizin Göttingen) forderte, den Blick von der Technik auf die gesetzlichen Regelungen zu lenken, während Prof. Dr. Gernot Marx (Aachen) die Notwendigkeit innovativer Versorgungsstrukturen betonte und mehr Bottom up-Handeln forderte, um die Medizin gemeinsam weiterzuentwickeln.
 
 

E-Health soll hohe Versorgungsqualität sichern und verbessern

20. TELEMED in Berlin mit 120 Teilnehmern eröffnet

23.06.2015. „Deutschland braucht die Telematikinfrastruktur und die Vernetzung der an der Gesundheitsversorgung Beteiligten, um angesichts des demografischen Wandels die hohe Versorgungsqualität  sichern und weiter verbessern zu können.“ Das betonte Oliver Schenk, Leiter der Abteilung „Grundsatzfragen der Gesundheitspolitik, Telematik“ des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) zum Auftakt der 20. TELEMED in Berlin. Unter dem Motto „20 Jahre TELEMED – Erfahrungen, Stand und Perspektiven von Gesundheitstelematik und Telemedizin in Deutschland“ diskutieren heute und morgen in der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen beim Bund mehr als 120 medizinische Forscher, IT-Experten und Industrievertreter die über die aktuelle Entwicklung der Telemedizin und den weiteren Ausbau der Telematikinfrastruktur in Deutschland.
 
 

Deutsche Leberstiftung vergibt Stipendien zur Förderung von klinischen Projekten und Studien in der Hepatologie

Einsendeschluss für die Anträge auf ein Freistellungs-Stipendium ist der 1. Oktober 2015

11.06.2015 Die Deutsche Leberstiftung schreibt zum zweiten Mal Stipendien für die Initiierung und Planung von klinischen Studien oder klinischen Projekten im Bereich der Lebererkrankungen aus. Mit den Freistellungs-Stipendien unterstützt die Deutsche Leberstiftung die Planung oder Vorbereitung von Investigator Initiated Trials, Analysepläne von Kohortenstudien o. ä. und schließt damit eine weitere Lücke in der hepatologischen Forschungsförderung.
 
 

TMF-Forum Versorgungsforschung: Austausch zur Sekundärdatennutzung am 30. Juni 2015 in Berlin

Datenkörper für die Versorgungsforschung und Neues vom Informationssystem Versorgungsdaten

10.06.2015. Unter dem Titel „Datenkörper für die Versorgungsforschung und Neues vom Informationssystem Versorgungsdaten" findet am 30. Juni 2015 in Berlin das TMF-Forum Versorgungsforschung statt. Es ist die dritte Veranstaltung der Reihe zum Thema Versorgungsforschung, in der sich Wissenschaftler, die Sekundärdatennutzung für ihre Forschung benötigen, mit dem DIMDI und  Vertretern aus Politik und Industrie austauschen. Das Forum Versorgungsforschung gibt auch einen aktuellen Überblick zu den bisherigen Erfahrungen mit dem Informationssystem Versorgungsdaten.
 
 

DFG plant Förderung von Forschungsprojekten über die und mit der TMF

Offener DFG-Workshop zur Ausarbeitung von Projektideen am 23.9.2015 in Berlin

09.06.2015. Die DFG lädt zu einem offenen Ideen-Workshop ein, dessen Ziel die Konzipierung wissenschaftlicher Projekte ist, die unter Nutzung der TMF als Infrastruktur geplant und durchgeführt werden. Dies schließt auch Projekte ein, die systematisch und am Beispiel der TMF den Wert von Abstimmungs- und strukturierten Kommunikationsprozessen für die Effizienz der medizinischen Forschung untersuchen.
 
 

Kommentare zur WMA Declaration on Ethical considerations Regarding Health Databases and Biobanks

Gemeinsame Kommentierung der TMF-Arbeitsgruppe Biomaterialbanken und des KKS-Netzwerks

05.06.2015. Die TMF-Arbeitsgruppe Biomaterialbanken und das KKS-Netzwerk sind gemeinsam der Einladung der World Medical Association zur Kommentierung ihrer Declaration on Ethical Considerations Regarding Health Databases and Biobanks gefolgt und haben eine kurze Stellungnahme eingereicht.
News Archiv

Dezember 2017 (2)

November 2017 (1)

Oktober 2017 (3)

September 2017 (4)

August 2017 (1)

Juli 2017 (8)

Juni 2017 (9)

Mai 2017 (4)

April 2017 (2)

März 2017 (5)

Februar 2017 (2)

Januar 2017 (4)

Dezember 2016 (8)

November 2016 (5)

Oktober 2016 (4)

September 2016 (7)

August 2016 (5)

Juli 2016 (8)

Juni 2016 (5)

Mai 2016 (3)

April 2016 (11)

März 2016 (5)

Februar 2016 (3)

Januar 2016 (8)

Dezember 2015 (6)

November 2015 (3)

Oktober 2015 (8)

September 2015 (5)

August 2015 (4)

Juli 2015 (7)

Juni 2015 (7)

Mai 2015 (5)

April 2015 (2)

März 2015 (6)

Februar 2015 (7)

Januar 2015 (8)

Dezember 2014 (6)

November 2014 (9)

Oktober 2014 (10)

September 2014 (3)

Juli 2014 (6)

Juni 2014 (5)

Mai 2014 (4)

April 2014 (8)

März 2014 (8)

Februar 2014 (6)

Januar 2014 (7)

Dezember 2013 (8)

November 2013 (6)

Oktober 2013 (5)

September 2013 (10)

August 2013 (4)

Juli 2013 (8)

Juni 2013 (7)

Mai 2013 (4)

April 2013 (9)

März 2013 (9)

Februar 2013 (5)

Januar 2013 (5)

Dezember 2012 (7)

November 2012 (5)

Oktober 2012 (5)

September 2012 (5)

August 2012 (3)

Juli 2012 (4)

Juni 2012 (4)

Mai 2012 (3)

April 2012 (3)

März 2012 (5)

Januar 2012 (7)

Dezember 2011 (2)

November 2011 (8)

Oktober 2011 (10)

September 2011 (2)

August 2011 (5)

Juli 2011 (3)

Juni 2011 (5)

Mai 2011 (8)

April 2011 (4)

März 2011 (5)

Februar 2011 (3)

Januar 2011 (5)

Dezember 2010 (3)

November 2010 (3)

Oktober 2010 (5)

September 2010 (9)

August 2010 (5)

Juli 2010 (6)

Juni 2010 (12)

Mai 2010 (3)

April 2010 (4)

März 2010 (4)

Februar 2010 (4)

Januar 2010 (1)

Dezember 2009 (1)

November 2009 (1)

Oktober 2009 (5)

September 2009 (8)

August 2009 (1)

Juli 2009 (8)

Juni 2009 (6)

Mai 2009 (2)

April 2009 (6)

März 2009 (5)

Februar 2009 (4)

Januar 2009 (2)

Dezember 2008 (3)

November 2008 (6)

Oktober 2008 (3)

September 2008 (5)

August 2008 (3)

Juli 2008 (5)

Juni 2008 (4)

Mai 2008 (3)

April 2008 (6)

März 2008 (3)

Februar 2008 (1)

Januar 2008 (2)

Dezember 2007 (2)

November 2007 (4)

Oktober 2007 (4)

September 2007 (5)

Juni 2007 (2)

Mai 2007 (1)

April 2007 (6)

Januar 2007 (1)

Dezember 2006 (8)

November 2006 (4)

Oktober 2006 (1)

September 2006 (4)

August 2006 (1)

Juli 2006 (1)

Juni 2006 (3)

Mai 2006 (1)

April 2006 (3)

März 2006 (1)

Februar 2006 (1)

Januar 2006 (2)

Dezember 2005 (3)

November 2005 (1)

Oktober 2005 (1)

September 2005 (2)

August 2005 (2)

Juli 2005 (3)

Juni 2005 (2)

April 2005 (4)

November 2004 (1)

Oktober 2004 (1)

September 2004 (1)

August 2004 (1)

Juni 2004 (2)

Mai 2004 (1)

Presseschau

Termine

5. Vorstandssitzung 2017

15.12.2017



erste Sitzung des Steuerungsgremiums im Projekt Register-VF (Webkonferenz)

18.12.2017




Interviews

„Die Entwicklung geht von Top-down zu partizipatorischen Ansätzen“

Interview mit Wiebke Lesch und Antje Schütt zur Entwicklung der Wissenschafts­kommunikation in der Gesundheitsforschung


 
© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang