Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Produkte
Nutzungsbedingungen
Publikationen
Stellungnahmen
News
Presse
Termine
Stellenmarkt
Online-Services
 

 

SAE-Software

Rahmenvertrag und ASP für „VigilanceONE“

Der Betrieb der SAE-Software durch die TMF ist ein Service, der auf das TMF-Projekt „SAE-Management“ zurückgeht. Ziel dieses Projektes war zunächst, Konzepte für eine elektronische Unterstützung von Nebenwirkungsmeldungen und die Erstellung notwendiger Berichte zu Nebenwirkungen aus klinischen Prüfungen sowie für Dokumentation und Nachverfolgung von schwerwiegenden Ereignissen (SAE-Management) für die Forschungsverbünde der TMF zu entwickeln.

Am 2. Mai 2006 fand im Nachgang zu diesem Projekt ein Workshop statt, auf dem die Projektergebnisse vorgestellt und die Software-Lösungen zweier Anbieter präsentiert wurden. Auf Wunsch zahlreicher dort vertretener TMF-Mitgliedsverbünde hat die TMF-Geschäftsstelle mit der Firma PharmApp Solutions GmbH einen Rahmenvertrag abgeschlossen, der den Erwerb von Lizenzen für das Software-Produkt „VigilanceONE“ zu besonderen Konditionen regelt.

Die Software kann je nach Wunsch entweder als Version bezogen werden, die autonom auf einem Computer des Anwenders arbeitet, oder aber über einen so genannten Application Service Provider (ASP) genutzt werden, der die Software zentral auf einem Server zur Verfügung stellt, auf den der Anwender dann via gesicherter Internetverbindung zugreifen kann. Bisher existiert jedoch kein ASP für diese Software am Markt. Da die meisten betroffenen Mitgliedsverbünde der TMF die Software jedoch ausdrücklich im ASP-Modell nutzen wollen und dies auch für Nutzer über den Kreis der TMF-Mitglieder hinaus von Interesse sein dürfte, hat sich die TMF entschlossen, selbst als ASP aufzutreten. Für die TMF stehen hierbei nicht eigene wirtschaftliche Interessen, sondern der Nutzen für die medizinischen Forschungsaktivitäten der Software-Anwender im Vordergrund.

  1. P999021 Hosting für SAE-Software - Produktblatt
letzte Änderung 17.06.2016
Termine

Verlängerung Deadline Call for Papers: Moderne Biobanken – fit for purpose (7. BMB-Symposium)

22.06.2018



TMF-Workshop: Nutzung des MDM-Portals für medizinische Register (Berlin)

22.06.2018




Interviews

„Wir brauchen dringend einen bundesweit einheitlichen Dokumentations­standard für die gesamte Versorgungskette des Notfallpatienten“

Interview mit Univ.-Prof. Dr. med. Rainer Röhrig (Universität Oldenburg) und Univ.-Prof. Dr. med. Felix Walcher (Universität Magdeburg) zum Aufbau eines nationalen Notaufnahmeregisters


 
© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang