Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Presse
Termine
Veranstaltungen Mitglieder und Partner
Anmeldeformulare
Infos abonnieren
Jahreskongress 2018
DB-Ticket
Hotelinformationen
Termin-Archiv
Stellenmarkt
Online-Services
 

 

TMF-School 2014

Gemeinsam besser forschen.

23.-25. Juni 2014 | Diedersdorf

  1. Nachbericht zur TMF-School 2014

Schwerpunktthema: Bioinformatik und Systembiologie

Die gemeinsame medizinische Forschung erfordert methodisches Wissen und Erfahrung mit ethischen und datenschutzrechtlichen Fragen ebenso wie Kenntnisse im Bereich des Datenmanagements, der der Qualitätssicherung oder der Epidemiologie. Die TMF School stärkt die notwendige Methodenkompetenz der Verbundforscher und vermittelt ihnen systematisch die interdisziplinäre Arbeitsweise. Sie wird gemeinsam von der TMF, der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS) und dem Berufsverband Medizinischer Informatiker e.V. (BVMI) durchgeführt. Auch in diesem Jahr unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Humangenetik e.V. (GfH) die TMF-School als zusätzlicher Partner.   

 
  1. Download des Veranstaltungsflyers [pdf | 2,48 MB]
  2. Download des Programms [pdf | 347 KB]

 

Programm

Die TMF School 2014 beginnt am 23. Juni 2014 um 11.30 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagsimbiss und endet am 25. Juni 2014 um 15.00 Uhr.

 

Themenblöcke und Referenten

  • Einführung in die TMF School 2014
    PD Dr. Arne Pfeufer, München
  • Systembiologie für medizinische Anwendungen
    Dr. Christoph Wierling, Berlin
  • Ethik und Datenschutz
    Prof. Dr. Klaus Pommerening, Mainz | Prof. Dr. Jürgen Goebel, Bad Homburg
  • Einführung in die Bioinformatik
    Dr. Bernd Timmermann, Berlin | Dr. Martin Kerick, Berlin
  • Datenmanagement phänotypischer Daten
    Prof. Dr. Peter Robinson, Berlin | Dr. Dr. Saskia Biskup, Stuttgart
  • IT-Planung in Forschungsnetzen
    Prof. Dr. Ulrich Sax, Göttingen | Dr. Thomas Ganslandt, Erlangen
  • Qualitätssicherung im Biobanking
    Prof. Dr. Michael Hummel, Berlin | PD Dr. Dr. Michael Kiehntopf, Jena
  • Navigation in der Förderlandschaft
    Dr. Johannes Drepper | Dr. Annette Pollex-Krüger, Berlin
  • Feedback, Abschlussdiskussion
    PD Dr. Arne Pfeufer, München         

 

Abendprogramm

23. Juni 2014

Abendvortrag: „Ethik in der medizinischen Forschung – Diskussion ethischer Prinzipien anhand von Beispielen aus der Praxis“ Dr. Rainer Röhrig, Gießen

 

24. Juni 2014

Geselliger Abend

    

  1.  Download des Programms [pdf | 347 KB]
     

Kuratorium

  • PD Dr. Arne Pfeufer, Institut für Bioinformatik und Systembiologie, HZ München
  • Prof. Dr. Ulrich Sax, Abteilung für Med. Informatik, Göttingen
  • Prof. Dr. Frank Ückert, Institut für Med. Biometrie, Epidemiologie und Informatik, Mainz
  • Prof. Dr. Alfred Winter, Institut für Med. Informatik, Statistik und Epidemiologie, Leipzig
  • Prof. Dr. Peter Robinson, Institut für medizinische Genetik und Humangenetik, Charité Berlin

  

Organisatorisches

 

Termin

23.-25. Juni 2014

 

Ort

Schloss Diedersdorf, Kirchplatz 5-6, 15831 Diedersdorf

  1. Wegbeschreibung zur TMF School 2014 [pdf | 309 KB]

 

Ansprechpartner

Geschäftsstelle TMF e.V.

Juliane Gehrke (organisatorische Fragen)
Tel.: +49 (30) 22 00 24 717 | E-Mail

Dr. Annette Pollex-Krüger (inhaltliche Fragen)
Tel.: +49 (30) 22 00 24 722 | E-Mail

  

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Eine Anmeldung ist daher nicht mehr möglich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 250 Euro. Darin enthalten sind Übernachtung, Verpflegung und Tagungsunterlagen.

 

Fortbildungspunkte

Die TMF School 2014 ist bei der Landesärztekammer Brandenburg als Fortbildungsveranstaltung zertifiziert.

  

  1.   Bericht zur TMF School 2013
TMF-Termine

Statusworkshop der DFG-Projekte (Berlin)

30.05.2018



MII-Workshop: Generische Sicherheitskonzepte

06.06.2018




Interviews

„Wir brauchen dringend einen bundesweit einheitlichen Dokumentations­standard für die gesamte Versorgungskette des Notfallpatienten“

Interview mit Univ.-Prof. Dr. med. Rainer Röhrig (Universität Oldenburg) und Univ.-Prof. Dr. med. Felix Walcher (Universität Magdeburg) zum Aufbau eines nationalen Notaufnahmeregisters


 
© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang