Home
Über uns
Geschäftsfelder
Organigramm
Finanzierung
Jahresberichte
Satzung TMF e.V.
Mitgliederversammlung
Vorstand
Geschäftsstelle
Rat der Förderer
Beirat
TMF-Botschafter
Partner
Mitgliedschaften
Publikationslisten
TMF-Jahreskongress
TMF-Akademie
Veranstaltungsräume
Formalia / Antragsverfahren
Stimmen der Forscher
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Presse
Termine
Stellenmarkt
Online-Services
 

 

Publikationsliste der TMF

Publikationen aus Projekten, Gremien und Geschäftsstelle

Top

 

2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005

 

   

TMF-Publikationsliste 2016

(Die Publikationsliste 2016 wird laufend ergänzt.)

Siddiqui R, Semler SC: Nutzungskonzepte für Proben und Daten aus humanen Biobanken für die Forschung; in: Bundesgesundheitsblatt; Springer-Verlag; Berlin Heidelberg; 2016

 

  

Δ nach oben

TMF-Publikationsliste 2015

Bahr A, Schlünder I: Code of practice on secondary use of medical data in European scientific research projects; in: Oxford Journals; 2015

Bauer CRKD, Ganslandt T, Baum B, Christoph J, Engel I, Löbe M, Mate S, Stäubert S, Drepper J, Prokosch HU, Winter A, Sax U: Integrated Data Repository Toolkit (IDRT); Methods of Informatics in Medicine 54; 2015

Brammen D, Ahlbrandt J, Majeed RW, Lefering R, Semler SC, Thun S, Walcher F, Röhrig R: Entwicklung eines dezentralen Notaufnahmeregisters in Deutschland; Symposiumsbeitrag beim AGENS Methodenworkshop; 2015

Drepper J, Schütt A, Schepers J: Konzept für ein Informationsportal zur IT in der klinischen Forschung; 60. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e. V. (GMDS); Abstract 2015  » Abstract online

Drepper J, Semler SC (Hrsg.): IT-Infrastrukturen in der patientenorientierten Forschung. Aktueller Stand und Handlungsbedarf – 2014. Verfasst und vorgelegt vom IT-Reviewing-Board der TMF; AKA; 2015  » Bericht online

Hummel M, Illig T, Jahns R, Kiehntopf M, Krawczak M, Nauck M, Nußbeck SY, Prokosch HU, Schirmacher P, Semler SC (Hrsg.): 4. Nationales Biobanken-Symposium 2015 - Biobankennetzwerke als Schrittmacher der medizinischen Forschung. Tagungsband, Dezember 2015  » Inhaltsverzeichnis online

Lesch W, Schütt A, Herpel E, Illig T, Kirsten R, Jahns R: Wahrnehmung von Biobanken in der Öffentlichkeit und unter Wissenschaftlern. Verständnis, Interesse und Motivation von Biomaterialspendern in  Deutschland; 4. Nationales Biobanken-Symposium 2015 − Biobankennetzwerke als Schrittmacher der medizinischen Forschung; Tagungsband; 2015 

Panholzer T, Semler SC, Ückert F: Deutsches Registerportal − Verzeichnis medizinischer Register und Kohorten in Deutschland; 60. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e. V. (GMDS); Abstract; 2015
» Abstract online

Pfeifer P, Sariyar M, Eggermann T, Zerres K, Vernaleken I, Tuscher O, Fehr C: Alcohol Consumption in Healthy OPRM1 G Allele Carriers and Its Association with Impulsive Behavior; Alcohol and Alcoholism 50(4); S. 379−384

Pommerening K: IT-Werkzeuge zum Identitätsmanagement von Patienten und Probanden in der medizinischen Forschung; mdi 04/2015; S. 128−130

Rienhoff O, Semler SC (Hrsg.): Terminologien und Ordnungssysteme in der Medizin; TMF-Schriftenreihe Band 13; Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; 2015

Roessler J, Ammerpohl O, Gutwein J, Steinemann D, Schlegelberger B, Weyer V, Sariyar M, Geffers R, Arnold N, Schmutzler R, Bartram CR, Heinrich T, Abbas M, Antonopoulos W, Schipper E, Hasemeier B, Kreipe H, Lehmann U: The CpG island methylator phenotype in breast cancer is associated with the lobular subtype; Epigenomics 7(2); S. 187−199  » Abstract online

Sariyar, M: How to justify avoidance of communications related to death anxiety in the health care system; Med Health Care Philos 18(3); S. 353−359  » Abstract online

Sariyar M, Schlünder I, Smee C, Suhr S: Sharing and Reuse of Sensitive Data and Samples: Supporting Researchers in Identifying Ethical and Legal Requirements; in: Biopreserv Biobank; 2015; S. 263-270   » Abstract online

Schepers J, Semler SC, Drepper J, Röhrig R, Zenker S, Hummel M: Mehrfachverwendung von medizinischen Routinedaten in Qualitätssicherung und Forschung; 60. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e. V. (GMDS); Abstract  » Abstract online

Schmücker P, Schug SH, Semler SC (Hrsg.): Telemed 2015: 20 Jahre TELEMED – Erfahrungen, Stand und Perspektiven von Gesundheitstelematik und Telemedizin in Deutschland. Tagungsband zum 20. nationalen Forum für Gesundheitstelematik und Telemedizin; im Erscheinen 

Schlünder I, Glaess V, Semler SC: Rechtliche Rahmenbedingungen der Sekundärnutzung von medizinischen Daten zu Forschungszwecken; mdi 04/2015; S. 131−134

Schlünder I, Semler SC, Kalra D: Gemeinsame Strukturen von Pharma-Industrie und Akademia für die Forschung mit Versorgungsdaten in Europa; 60. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e. V. (GMDS); Abstract 
» Abstract online

Schlünder I: Datenschutzkonforme Lösungen für die Versorgungsforschung; 14. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung; Abstract  » Abstract online

Schneider UK: Sekundärnutzung klinischer Daten − Rechtliche Rahmenbedingungen; TMF-Schriftenreihe Band 12; Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; 2015

Schütt A: Disruptive Technologien werden das Gesundheitswesen auf den Kopf stellen; mdi 04/2015; S. 140−142

Schütt A, Lesch W, Jahns R: Bekanntheit und Akzeptanz von sowie Erwartungen an zentralisierte Biobanken- Infrastrukturen bei Wissenschaftlern; in: 4. Nationales Biobanken-Symposium 2015 - Biobankennetzwerke als Schrittmacher der medizinischen Forschung. Tagungsband, 2015  

Semler SC: Aktuelle Entwicklungen in der GCP-konformen elektronischen Archivierung; 60. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e. V. (GMDS); Abstract  » Abstract online

Semler SC: Akzeptanz und Erfolgsfaktoren für medizinische Ordnungssysteme; in: Rienhoff O, Semler SC (Hrsg.): Terminologien und Ordnungssysteme in der Medizin Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; S. 161−172

Semler SC: GCP-konforme elektronische Archivierung; mdi 04/2015; S. 137−139

Semler SC, Röhrig R: LOINC – Internationale Nomenklatur zur Kodierung von medizinischen Untersuchungen und Befunden; in: Rienhoff O, Semler SC (Hrsg.): Terminologien und Ordnungssysteme in der Medizin Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; S. 97−134

Siddiqui R, Sariyar M, Hummel M, Semler SC: Bedeutung und Weiterentwicklung des Deutschen Biobanken-Register im Rahmen einer europäisch harmonisierten Biobanken-Architektur; 60. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e. V. (GMDS); Abstract  » Abstract online

Siddiqui R, Sariyar M, Seehaus C, Semler SC: Statusreport 2015 des Deutschen Biobanken-Registers; in: Hummel M, Illig T, Jahns R, Kiehntopf M, Krawczak M, Nauck M, Nußbeck SY, Prokosch HU Schirmacher P, Semler SC (Hrsg.): 4. Nationales Biobanken-Symposium 2015 - Biobankennetzwerke als Schrittmacher der medizinischen Forschung. Tagungsband, Dezember 2015  

Weil P, Gusky L, Bauer C, Bockhorst K, Semler SC, Rienhoff O: Thesenpapier des D-A-CH-Projekts. Empfehlungen an das Bundesministerium für Gesundheit; in: Rienhoff O, Semler SC (Hrsg.): Terminologien und Ordnungssysteme in der Medizin Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; S. 7−20.  

Witt E: Digitale Spiegelbilder – Ethische Aspekte großer Datensammlungen; in: Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz 58(8); 2015; S. 853-858 

Nationale Forschungsplattform für Zoonosen, Hrsg: National Symposium on Zoonoses Research 2015 - Tagungsband  

 

Δ nach oben

 

TMF-Publikationsliste 2014

Download Publikationsliste 2014 [pdf | 557,6 kb]

 

Ahlbrandt J, Brammen D, Majeed RW, Lefering R, Semler SC, Thun S, Walcher F, Röhrig R: Balancing the need for big data and patient data privacy – an ITinfrastructure for a decentralized emergency care research database; in: Stud Health Technol Inform. 2014; S. 205:750-4. DOI: 10.3233 / 978-1-61499-432-9-750   » Beitrag online

Bockhorst K, Semler SC: Evaluation von telemedizinischen Services. Workshop-Ergebnis-Zusammenfassung; in: eHealth Conference 2014 Menschen, Metropolen, Möglichkeiten – bessere Versorgung durch eHealth, S. 178-183 

Braasch B, Karakoyun T, Eckert M, Krauth C, Kuchinke W, Helbing K, Schlünder I, Sariyar M: Implementierung eines »Legal & Ethical Assessment Tools« für die Anforderungsspezifikation im Rahmen europäischer biomedizinischer Forschungsprojekte; in: GMDS 2014. 59. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS). Göttingen, 07. – 10.09.2014. Düsseldorf: German Medical Science GMS PublishingHouse; 2014. DocAbstr. 242   » Abstract online

Brammen D, Ahlbrandt J, Majeed R. W, Lefering R, Semler SC, Thun S, Walcher F, Röhrig R: Eine IT-Infrastruktur für ein dezentrales Notaufnahmeregister; in: GMDS 2014; 59. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS); 20140907-20140910;Göttingen; DocAbstr. 355 / 20140904 /  
» Abstract online

Brammen D, Ahlbrandt J, Majeed R. W, Lefering R, Semler SC, Thun S, Walcher F, Röhrig R: Semantische Vergleichbarkeit durch Harmonisierung und Annotierung des DM Notaufnahmeprotokolls für ein nationales Notaufnahmeregister; in: Semler SC, Schmücker P, Dujat C: Telemed 2014 (Hrsg): Dokumentation und Archivierung, Haftungsfragen und Patientenrechte in der Gesundheitstelematik und Telemedizin. Tagungsband zum 19. Nationalen Forum für Gesundheitstelematikund Telemedizin; Oktober 2014

Chatziastros A, Drepper J, Schneider UK, Semler SC: Datenschutzrechtliche Einordnung typischer Anwendungsfälle zur Cloud-basierten Sekundärnutzung klinischer Daten im föderalen Rechtrahmen Deutschlands; in: GMDS 2014; 59. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrieund Epidemiologie e.V. (GMDS); 20140907-20140910; Göttingen; DOCAbstr. 302 / 20140904 /   » Abstract online

Chatziastros A, Drepper J, Semler SC: Big Data; in: mdi, 2 / 2014, S. 53 – 57

Drepper J, Pommerening K: Datenschutz in der medizinischen Forschung; in: GMDS 2014; 59. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS); 20140907-20140910; Göttingen; DOCAbstr. 29 / 20140904 /  
» Abstract online

Drepper J, Semler SC, Schütt A: Persönliche Daten; in: Labor&Diagnostic, 09/2014, S. 26

German Research Platform for Zoonoses, International Zoonoses Conferences (Hrsg): Joint Conference: German Symposium on Zoonoses Research 2014 and 7th International Conference on Emerging Zoonoses, Tagungsband, Oktober 2014   » Tagungsband online

Hummel M, Illig T, Jahns R, Kiehntopf M, Krawczak M, Nußbeck S, Schirmacher P, Semler SC, (Hrsg): 3. Nationales Biobanken-Symposium 2014 – Biobanken-Forschung in Deutschland: Vom Konzept zur Realisierung. Tagungsband, Dezember 2014 

Hummel M, Rufenach C, Saryiar M, Nussbeck SY, Illig T: German Biobank Node (GBN); in: Hummel M, Illig T, Jahns R, Kiehntopf M, Krawczak M, Nußbeck S, Schirmacher P, Semler SC, (Hrsg): 3. Nationales Biobanken-Symposium 2014 – Biobanken-Forschung in Deutschland: Vom Konzept zur Realisierung. Tagungsband, Dezember 2014 

Kohl CD, Bruns I, Freudigmann M, Scharf G, Schmücker P, Schwarz G, Semler SC: Vorstellung des Eckpunktepapiers Digitale Archivierung papierbasierter Krankenakten von Studienpatienten. In: Pharmind Band 76 Nr. 8 2014, S. 1204-121x.

Kohl CD, Semler SC, Lax H, Zeeh B, Bruns I: Digitale Archivierung papierbasierter Patientenakten: Evaluation der Anwendbarkeit der DIN ISO Norm 2859-1 zur Druchführung von Stichprobenkontrollen; in: Semler SC, Schmücker P, Dujat C: Telemed 2014 (Hrsg): Dokumentation und Archivierung, Haftungsfragen und Patientenrechte in der Gesundheitstelematik und Telemedizin. Tagungsband zum 19. Nationalen Forum für Gesundheitstelematik und Telemedizin; Oktober 2014

Kroemer HK, Krawczak M: Forschung braucht Infrastrukturen; in: Deutsches Ärzteblatt, Vol. 111, Ausgabe 5, S. A170-A171

Löbe M: Big Data; in: mdi, 2/2014, S. 43-58

Löbe M, Stausberg J, Drepper J: Metadata Repositories und Metadaten-getriebene Systeme in der Biomedizinischen Forschung; in: GMDS 2014;59. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS); 20140907-20140910; Göttingen; DocAbstr. 57 / 20140904 /
» Abstract online

Neugebauer EAM, Semler SC, Stausberg, J: Ein Register für Register und Kohorten: Empfehlungen zu Metadaten und Verfahrensregeln; in: Gesundheitswesen 2014; S. 865 – 873  
» Abstract online

Nonnemacher M, Nasseh D, Stausberg J: Datenqualität in der medizinischen Forschung. Leitlinie zum adaptiven Management von Datenqualität in Kohortenstudien und Registern; TMF-Schriftenreihe Band 4, 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, August 2014

Plötz C, Siddiqui R, Semler SC: Die Daten im Deutschen Biobanken-Register – Ressource für »Big Data« in der medizinischen Forschung; in: GMDS 2014;59. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS); 20140907-20140910; Göttingen;DocAbstr. 352 / 20140904 /   » Abstract online

Pommerening K, Drepper J, Helbing K, Ganslandt T: Leitfaden zum Datenschutz in medizinischen Forschungsprojekten – Generische Lösungen der TMF 2.0, Schriftenreihe der TMF Band 11, Oktober 2014

Rienhoff O, Semler SC, Bockhorst K, Bauer C, Gusky L, Weil P: Terminologie-Nutzung in den D-A-CH-Ländern: Stand und Perspektiven; in: Semler SC, Schmücker P, Dujat C: Telemed 2014 (Hrsg): Dokumentation und Archivierung, Haftungsfragen und Patientenrechte in der Gesundheitstelematik und Telemedizin. Tagungsband zum 19. Nationalen Forum für Gesundheitstelematik und Telemedizin; Oktober 2014

Schepers J, Peuker M: Informationsmanagement für die Systemmedizin – an der nächsten digitalen Schwelle; in: Langkafel, Peter (Hrsg): Big Data in Medizin und Gesundheitswirtschaft. Heidelberg 2014; S. 39 – 50 

Schlünder I, Drepper J, Semler SC: EU-Datenschutzgrundverordnung – Bedeutung für Telemedizin, Krankenhäuser, Medizinische Forschung; in: Semler SC, Schmücker P, Dujat C: Telemed 2014 (Hrsg): Dokumentation und Archivierung, Haftungsfragen und Patientenrechte in der Gesundheitstelematik und Telemedizin. Tagungsband zum 19. Nationalen Forum für Gesundheitstelematik und Telemedizin; Oktober 2014

Semler SC: GCP-konforme elektronische Archivierung; in: Semler SC, Schmücker P, Dujat C: Telemed 2014 (Hrsg): Dokumentation und Archivierung, Haftungsfragen und Patientenrechte in der Gesundheitstelematik und Telemedizin. Tagungsband zum 19. Nationalen Forum für Gesundheitstelematik und Telemedizin; Oktober 2014

Semler SC, Schmücker P, Dujat C (Hrsg): Telemed 2014: Dokumentation und Archivierung, Haftungsfragen und Patientenrechte in der Gesundheitstelematik und Telemedizin. Tagungsband zum 19. Nationalen Forum für Gesundheitstelematik und Telemedizin; Oktober 2014

Semler SC, Weil P, Bockhorst K, Bauer CR, Gusky L, Rienhoff O: Nutzung von Terminologien und Ordnungssystemen in der Medizin in Deutschland, Österreich und Schweiz - Stand und Perspektiven; in: GMDS 2014; 59. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS); 20140907-20140910; Göttingen; DOCAbstr. 365 / 20140904 /   » Abstract online

Siddiqui R, Seehaus C, Semler SC: Deutsches Biobanken-Register – Statusreport 2014; in: Hummel M, Illig T, Jahns R, Kiehntopf M, Krawczak M, Nußbeck S, Schirmacher P, Semler SC, (Hrsg): 3. Nationales Biobanken-Symposium 2014 – Biobanken-Forschung in Deutschland: Vom Konzept zur Realisierung.Tagungsband, Dezember 2014

Skrowny D, Grütz R, Nussbeck SY: Anforderungen an und Übersicht über aktuelle Software zur Verwaltung von Biomaterialien; in: Hummel M, Illig T, Jahns R, Kiehntopf M, Krawczak M, Nußbeck S, Schirmacher P, Semler SC, (Hrsg): 3. Nationales Biobanken-Symposium 2014 – Biobanken-Forschung in Deutschland: Vom Konzept zur Realisierung. Tagungsband, Dezember 2014

Stausberg J, Semler SC, Neugebauer E: Ein Register von Registern und Kohorten: Das Registerportal von TMF und DNVF; in: GMDS 2014; 59. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS); 20140907-20140910; Göttingen; DOC Abstr. 312 / 20140904 /   » Abstract online

Stork W, Semler SC: Brauchen wir die elektronische Patientenakte? Zwei Blickwinkel: Wilhelm Stork und Sebastian Semler; in: Helmholtz Perspektiven. März – April 2014, S. 22 – 23.  
» Beitrag online

Trinczek B, Köpcke F, Leusch T, Majeed RW, Schreiweis B, Wenk J, Bergh B, Ohmann C, Röhrig R, Prokosch HU, Dugas M: Design and multicentric Implementation of a generic Software Architecture for Patient Recruitment Systems re-using existing HIS tools and Routine Patient Data; in: Applied ClinicalInformatics; Vol. 5; S. 264 – 283   » Abstract online

 

Δ nach oben

 

TMF-Publikationsliste 2013

Download Publikationsliste 2013 [pdf | 1,5 MB]

 

Aamot H, Kohl CD, Richter D, Knaup-Gregori P: Pseudonymization of patient identifiers for translational research; in: BMC Med Inform Decis Mak 13, S. 75   » Abstract online

Breil B, Dugas M: Analyses of medical data models – identifying common concepts and items in a repository of medical forms; in: Stud Health Technol Inform 192, S. 1052 

Dickmann F, Grütz R, Rienhoff O: A »Meta«-Perspective on »Bit Rot« of Biomedical Research Data –Quality of Life through Quality of Information; in: Stud Health Technol Inform 180, S. 260 – 264   » Beitrag online

Dickmann F, Mathieu N, Grütz R, Krawczak M: Management und Langzeitarchivierung von Genomdaten aus der Forschung; in: medizinische genetik 25 (1), S. 15 – 21   » Beitrag online

Griebel L, Leb I, Christoph J, Laufer J, Marquardt, K, Prokosch H-U, Toddenroth D, Sedlmayr M: Cloud-Architektur für die datenschutzkonforme Sekunkärnutzung strukturierter und freitextlicher Daten; in: Ammenwerth, E. et al., Hrsg. Proceedings of the eHealth 2013, S. 59 – 64   » Beitrag online

Grütz R, Franke T, Dickmann F: Concept for Preservation and Reuse of Genome and Biomedical Imaging Research Data; in: Studies in Health Technology and Informatics – Medinfo 2013 192, S. 999

Grütz R, Mathieu N, Löhnhardt B, Weil P, Krawczak M: Archivierung von Genomdaten; in: medizinische genetik 25 (3), S. 388 – 394   » Abstract online

Haas P, Semler SC, Schug SH, Schenkel J, Hrsg.: Nutzung, Nutzer, Nutzen von Telematik in der Gesundheitsversorgung – eine Standortbestimmung; in: Tagungsband 18. Nationales Forum für Gesundheitstelematik und Telemedizin

Herpel E, Hummel M: Biobanken – Entwicklung und Struktur; in: Dtsch Med Wochenschr 138, S. 1069 – 1072

Hummel M, Illig T, Jahns R, Kiehntopf M, Krawczak M, Schirmacher P, Semler SC, Hrsg.: Zukunft der Biobanken-Forschung in Deutschland: Vernetzung, Kollaborationen und Strukturaufbau, 2. Nationales Biobanken-Symposium; in: Tagungsband

Ihle M, Claus S, Fluck J, Khan Z, Mohebbi P, Senger P, Ziegler W, Griebel L, Sedlmayr M, Berger F, Laufer J, Chatziastros A, Drepper J: Experience made using public Cloud infrastructure to analyse clinical patient data; in: eChallenges Conference 2013 (Dublin), S. 1 – 13   » Beitrag online

Kohl CD, Bruns I, Freudigmann M, Scharf G, Schmücker P, Schwarz G, Semler SC: Digitale Archivierung papierbasierter Krankenaktenvon Studienpatienten – Eckpunktepapier des KKSN, der GMDS und der TMF unter Mitwirkung des BfArM und der Landesüberwachungsbehörde Nordrhein-Westfalen; in: GMS Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie 9 (3)  
» Übersichtsarbeit online

Kohl CD, Bruns I, Freudigmann M, Scharf G, Schmücker P, Schwarz G, Semler SC: GCP-compliant digital archiving of paper-basedpatient records of clinical trial subjects: a key issues paper; in: Clinical Investigation 3 (5), S. 451 – 465   » Beitrag online  

Köpcke F, Kraus S, Scholler A, Nau C, Schuttler J, Prokosch HU, Ganslandt T: Secondary use of routinely collected patient data ina clinical trial: an evaluation of the effects on patient recruitment and data acquisition; in: Int J Med Inform 82 (3), S. 185 – 192  
» Abstract online

Köpcke F, Trinczek B, Majeed RW, Schreiweis B, Wenk J, Leusch T, Ganslandt T, Ohmann C, Bergh B, Röhrig R, Dugas M, Prokosch HU: Evaluation of data completeness in the electronic health record for the purpose of patient recruitment into clinical trials: a retrospective analysis of element presence; in: BMC Med Inform Decis Mak 13, S. 37  
» Abstract online

Krause R, Helbing K, Bockhorst K: Nationale und europäische Fragen der Sekundärnutzung klinischer Daten und Ausblickauf die geplante EU-Datenschutzverordnung; in: DZKF 4, S. 31 – 35   » Beitrag online

Krawczak M, Schirmacher P, Kiehntopf M, Hummel M, Semler SC, Siddiqui R, Hrsg.: Stand und Perspektive der deutschen Biobanken-Infrastrukturen für die medizinische Forschung, 1. Nationales Biobanken-Symposium 2012; in: Tagungsband

Kupfer C: Datenschutz und IT-Sicherheit für verteilte Cloud-Anwendungen am Beispiel cloud4health (unveröffentlicht)

Mathieu N, Lönhardt B, Grütz R, Weil P, Drepper J, Krawczak M: Ethische und rechtliche Implikationen der Speicherung humaner Genomdaten; in: medizinische genetik 25 (2), S. 278 – 283   » Abstract online

Ngouongo SM, Löbe M, Stausberg J: The ISO/IEC 11179 norm for metadata registries: does it cover healthcare standardsin empirical research? in: J Biomed Inform 46 (2), S. 318 – 327  
» Beitrag online

Pfeufer A, Krawczak M: Das »1000-Dollar-Genom«; in: Deutsches Ärzteblatt 110 (43), S. A2016 – 2017

Schwanke J, Rienhoff O, Schulze TG, Nussbeck SY: Suitability of Customer Relationship Management Systems for the Managementof Study Participants in Biomedical Research; in: Methods Inf Med 52 (4 2013), S. 340 – 350   » Beitrag online

Semler SC, Drepper J, Krause R: EU-Datenschutzrecht: Künftige rechtliche Rahmenbedingungen für die Sekundärdatennutzung; in: Haas, P. et al., Hrsg. Nutzung, Nutzer, Nutzen von Telematik in der Gesundheitsversorgung – eine Standortbestimmung, S. 105 – 113

IT-Reviewing Board der TMF – Technologie und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V.: IT-Infrastrukturen in der patientenorientierten Forschung  
» Bericht online

TMF – Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V., Hrsg.: Kräfte bündeln gegen Infektionen. Die Zoonosen-Forschungsverbünde stellen sich vor; (Broschüre)  
» Broschüre online

Trinczek B, Schulte B, Breil B, Dugas M: Patient recruitment workflow with and without a patient recruitment system; in: Stud Health Technol Inform 192, S. 1124   » Abstract online

Nationale Forschungsplattform für Zoonosen, Hrsg.: Interdisziplinärer Austausch in der Zoonosenforschung; (Broschüre)   » Broschüre online

Nationale Forschungsplattform für Zoonosen, Hrsg.: National Symposium on Zoonoses Research 2013 – Tagungsband   » Tagungsband online

 

Δ nach oben

 

TMF-Publikationsliste 2012

Download Publikationsliste 2012 [pdf | 2,2 MB]

 

Bockhorst K, Drepper J, Semler S: Rahmenbedingungen und Hürden für die Versorgungsforschung; in: e-Health 2013; Solingen 2012, S. 20 – 25 

Freudigmann M: Lückenlos dokumentieren: Im Krankenhaussektor ist die digitale Dokumentation und Archivierung von Akten inzwischen Alltag. Aufgrund der »Good Clinical Practice«-Leitlinie gelten für die elektronische Archivierung von Patientenakten aus klinischen Studien zwar höhere Anforderungen. Möglich ist sie aber dennoch; in: eHealthCom, 01/12, S. 26 – 29 

Freudigmann M, Hattemer-Apostel R, Eder V, Semler SC: Von der revisionssicheren zur GCP-konformen elektronischen Archivierung von Patientenakten; in: DZKF, 3/4-2012, S. 22 – 26 

Ganslandt T et al.: Integrated Data Repository Toolkit: Werkzeuge zur Nachnutzung medizinischer Daten für die Forschung; in: Goltz U et al. (Hrsg.), Tagungsband Informatik 2012, GI, Lecture Notes in Informatics, Bonn 2012, S. 1252 – 1259   » Beitrag online

Göbel J, Scheller J: Einwilligungserklärung und Forschungsinformation zur Gewinnung tierischer Proben; in: TMF Schriftenreihe Band 10, Oktober 2012

Helbing K, Ganslandt T, Drepper J, Pommerening, K: Identitätsmanagement für Patienten in medizinischen Forschungsverbünden; in: Goltz U et al. (Hrsg.) Tagungsband Informatik 2012, GI, Lecture Notes in Informatics, Bonn 2012, S. 1520 – 1529   » Beitrag online

Jacke C, Kalder M, Koller M, Wagner U, Albert U: Systematische Bewertung und Steigerung der Qualität medizinischer Daten; in: Bundesgesundheitsblatt Gesundheitsforschung Gesundheitsschutz, 55, 1459-1503. doi: 10.1007/s00103-012-1536-x   » Abstract online

Jacke C, Kalder M, Koller M, Wagner U, Albert U: Valid comparisons and decisions based on clinical registers and population based cohort studies: assessingthe accuracy, completeness and epidemiological relevance of a breast cancer query database; in: BMC Res Notes, 5(1), 700. doi: 10.1186/1756-0500-5-700   » Abstract online

Kohl C, Bruns I, Freudigmann M, Scharf G, Schmücker P, Schwarz G, Semler S: Digitale Archivierung papierbasierter Krankenakten von Studienpatienten – Eckpunktepapier des KKSN, der GMDS und der TMF unter Mitwirkung des BfArM und der Landesüberwachungsbehörde Nordrhein-Westfalen, 2012, eingereicht bei: GMS Medical Informatics, Biometry and Epidemiology (MIBE)   » Übersichtsarbeit online

Kohl C, Bruns I, Freudigmann M, Scharf G, Schmücker P, Schwarz G, Semler S: Digital archiving of paper-based patient records of clinical trial subjects - a key issues paper of KKSN, GMDS, and TMF in collaboration with the Federal Institute for Drugs and Medical Devices (BfArM) and the Health Authority Northrhine-Westphalia, 2012, proposed to: Clin. Invest.

Löbe M et al: Einsatzmöglichkeiten von CDISC ODM in der klinischen Forschung; in: Tagungsband der 57. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS). Braunschweig, S. 1294 – 1304   » Beitrag online

Ngouongo S, Löbe M, Stausberg J: Einbettungsmöglichkeit von Standards des Gesundheitswesens in die ISO/IEC 11179 Metadata Registries: Ein Weg zu besserer Qualität empirischer Forschung, in: Tagungsband der 57. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS). Braunschweig, S. 1285 – 1294   » Beitrag online

Prokosch H et al: Designing and implementing a biobanking IT framework for multiple research scenarios; in: Stud Health Technol Inform, 180, S. 559 – 563   » Beitrag online

Semmler I: MRSA – ein One Health-Thema: Wie sehen geeignete Forschungsinfrastrukturen aus?; in: Tagungsband 2. IRIS-Workshop, März 2012, S. 27 – 28   » Beitrag online

Stuber R, Floering S, Rohde M, Appelrath H-J, Reinacher-Schick A: Etablierung TMF-konformer Dienste und Infrastrukturen zur Datenverarbeitung der zentralen Biomaterialbank des ZOKS an der Ruhr-Universität Bochum (cBMB Ruhr); in: e-Health 2013, Solingen 2012, S. 116 – 122   » Abstract online

 

Δ nach oben

 

TMF-Publikationsliste 2011

Download Publikationsliste 2011 [pdf | 127,9 kB]

 

Freudigmann M, Semler SC, Eder V, Hattemer-Apostel R: GCP-konforme Archivierung von Patientenakten, in: Tagungsband der 56. GMDS-Jahrestagung 2011, 5. 963-964.  
» Abstract online

Helbing K, Quade M, Geßner C, Kuhliseh R, Kunz T, Frey M, Rienhoff O: Prototypische Umsetzung einer elektronischen Patientenakte nach §291 a SGB V für die medizinische Forschung, in: Tagungsband der 56. GMDS-Jahrestagung 2011, S. 455 - 456.   » Abstract online

Jansen K, Skaletz-Rorowski A, Broekmeyer NH, Sehröder C: Zugang zu humanen Proben: Projektportal im Deutschen Biobanken-Register, in: Biospektrum 0112011, S. 121 -1 22.  
» Beitrag online

Krawzcak M, Freudigmann M (Hrsg.): Qualitätsmanagement von Hochdurchsatz-Genotypisierungsdaten, mit Beiträgen von T. Bettecken, M. Freudigmann, M. Krawczak, T. T. Lu, B. Müller-Myhsok, A. Pfeufer, A. Schillert. M. Steffens, T. F. Wienker, A. Wolf, A. Ziegler, Schriftenreihe der TMF- Band 9, Berlin, 2011. 

Mildner R (Hrsg.): Regulatorische Anforderungen an Medizinprodukte. mit Beiträgen von: K. Becker, S. Börger, H. Frankenberger, D. Lühmann, T. Norgall, C. Ohmann, A. Ranke, R. Vonthein, A. Ziegler, A. Zimolong, Schriftenreihe der TMF - Band 8, Berlin, 2011. 

Pommerening K: Medizinische Forschung auf höchstem (Sicherheis-)Niveau; in: Wissensmanagement, 07j2011 (30.9.2011). 5. 28 - 29.   » Abstract online

Semler SC, Krawczak M, Hummel M, Siddiqui R, Drepper J, Plötz C, Freudigmann M, Kiehntopf M: The TMF Fosters International Visibility of Biobanking in Germany by Establishing a National Biobank Registry with an lntegrated User Portal, in: Biopreservation and Biobanking Vol. 9, 2011, S. 295-296, Mary Ann Liebert, lnc. Publishers.   » Beitrag online

Semmler I, Benninger G, Wiethölter A, Ludwig S, Grasehup M, Semler SC: National Research Platform for Zoonoses working together against new threats, in: Tagungsband der 21. Jahrestagung der Gesellschaft für Virologie (GfV), S. 613. 

Wiethölter A, Benninger G, Ludwig S, Semmler I, Grasehup M, Semler SC: Zoonosen im Netzwerk erforschen Die Nationale Forschungsplattform für Zoonosen. in: Tagungsband des 6. Leipziger Tierärztekongresses. 2012. 

 

Δ nach oben

 

TMF-Publikationsliste 2010

Download Publikationsliste 2010 [pdf | 31,3 kB]

 

Achilles B: Humane Biobanken sichtbar machen; in: DZKF 7-8 / 2010, S. 61 – 63.

Achilles B, Benninger G, Semmler I, Wiethölter A: Zoonosen auf dem Vormarsch – Forscher bündeln ihre Kräfte; in: DZKF 1 / 2010, S. 51 – 54.   » Beitrag online

Demski H, Hildebrand C, Brass A, Jedamzik S, Engelbrecht R: Einsatz standardbasierter Verfahren zur Verbesserung der sektorübergreifenden Kommunikation, in: Tagungsband der 55. GMDS-Jahrestagung 2010; Hrsg: Schmücker P, Elsässer K-H, Hayna S; Mannheim 2010, S. 196 – 198. 

Deter G, Elsner T: TMF – Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze, Wissenschaftliche Dienste Deutscher Bundestag; 13 / 2010.   » Beitrag online

Drepper J, Sebert M, Krefting D, Ploch T, Thiel A, Hoheisel A, Canisius S: Ein Datenschutzkonzept für die gridbasierte Verarbeitung personenbezogener Gesundheitsdaten zur Lungenventilation für klinische Studien und Patientenversorgung, in: Tagungsband der 55. GMDS-Jahrestagung 2010; Hrsg: Schmücker P, Elsässer K-H, Hayna S; Mannheim 2010, S. 639 – 640.   » Abstract online

Ganslandt T: Single-Source Ansätze am Universitätsklinikum Erlangen, in: mdi 2 / 2010, S. 62 – 66. 

Gessner C, Drepper J, Helbing K, Caumanns J, Semler SC: Anforderungen an die Nutzung von Elektronischen Patientenakten für die klinische Forschung, in: Tagungsband der 55. GMDS-Jahrestagung 2010; Hrsg: Schmücker P, Elsässer K-H, Hayna S; Mannheim 2010, S. 704 – 705.

Goebel JW, Pickardt T, Bedau M, Fuchs M, Lenk C, Paster I, Spranger TM, Stockter U, Bauer U, Cooper DN, Krawczak M.: Legal and ethical consequences of international biobanking from a national perspective: the German BMB-EUCoop project. Eur J Hum Genet. 2010 May;18(5):522-5. Epub 2009 Dec 2. PMID: 19953124.

Höhne WJ, Karge T, Siegmund B, Preiss J, Hoffmann JC, Zeitz M, Fölsch UR: An internet portal for the development of clinical practice guidelines, in Applied Clinical Informatics 4 / 2010, S. 430 – 441. 

Höhne, W, Siegmund B, Zeitz M: Leitlinien: Entwicklung per Internetportal, in: Deutsches Ärzteblatt 2010; 107(37), S. A-1758 / B-1549 / C-1529. 

Kiehntopf M, Hummel M, Krawczak M, Schröder C, Blaurock M, Drepper J, Freudigmann M, Siddiqui R, Semler SC: Zum Aufbau eines Deutschen Biobanken-Registers mit integriertem User-Portal, in: Tagungsband der 55. GMDS-Jahrestagung 2010; Hrsg: Schmücker P, Elsässer K-H, Hayna S; Mannheim 2010, S. 667 – 668. 

Krawczak M, Semler SC, Kiehntopf M: Biobanken – Proben und Daten für die medizinische Forschung, in Medizinische Genetik 2010, Band 22, Nr. 2, S. 229 – 234 (DOI 10.1007 / s11825-010-0214-3). 

Lablans M, Brüntrup R, Drepper J, Ückert F: Eine generische Softwarebibliothek zur Umsetzung des TMF-Datenschutzkonzepts A im Webeinsatz, in: Tagungsband der 55. GMDS-Jahrestagung 2010; Hrsg: Schmücker P, Elsässer K-H, Hayna S; Mannheim 2010, S. 479 – 480. 

Mildner R, Frankenberger H, Achilles B: Zulassung frühzeitig planen, in: Medizin & Technik 1 / 2010, S. 88.

Ohmann C, Müller-Mielitz S: Klinische Studien mit EDC und PACS; mdi – Forum der Medizin Dokumentation und Medizin Informatik; 2 / 2010; S. 52 – 55. 

Prokosch HU: Single-Source-Aktivitäten in Deutschland; in: mdi – Forum der Medizin Dokumentation und Medizin Informatik; 2 / 2010; S.56 – 57   » Beitrag online

Prokosch HU, Beck A, Ganslandt T, Hummel M, Kiehntopf M, Sax U, Ueckert F, Semler SC: IT Infrastructure Components for Biobanking, in: Applied Clinical Informatics 4 / 2010, S. 419 – 429. 

Stausberg J, Altmann U, Antony G, Drepper J, Sax U, Schütt A: Registers for networked medical research in Germany, in: Applied Clinical Informatics 4 / 2010, S. 408 – 418.  
» Beitrag online

 

Δ nach oben

 

TMF-Publikationsliste 2009

Download Publikationsliste 2009 [pdf | 70,9 kB]

 

Achilles B: Anstieg von Zoonosen durch den Klimawandel; in: DZKF 1-2 / 2009, S. 57 – 60.  
» Beitrag online

Achilles B: Vom Projekt in die Regelversorgung. Rückblicksartikel über die Telemed 2009; in: Monitor Versorgungsforschung 6 / 2009, S. 20.

Achilles B: Von der Projektphase in die Regelversorgung; in: Management & Krankenhaus 9 / 2009, S. 18.

Achilles B: Online EKG Befund statt Warten auf Arzttermine; in: Krankenhaus IT Journal 5 / 2009, S. 68. 

Achilles B, Semmler I, Benninger G, Wiethölter A: Zoonosen auf dem Vormarsch – Forscher bündeln ihre Kräfte; in: DZKF 1-2 / 2010, S. 51 – 54.   » Beitrag online

Bernov K, Dzhimova O, Tolxdorff T, Vossberg M, Krefting D: Grid Computing for Detailed Hemodynamics-Simulation-Based Planning of Endovascular Interventions; in: Healthgrid Research, Innovation and Business Case. Proceedings of HealthGrid 2009 (Studies in Health Technology and Informatics 147),Hrsg: Solomonides T, Hofman-Apitius M, Freudigmann M, Semler SC, Legré Y, Kratz M; Amsterdam, 2009, S.82 – 91 (DOI: 10.3233 / 978-1-60750-027-8-82).  
» Beitrag online

Blaurock M, Drepper J, Kolz M, Semler SC, Wichmann HE: Datenerhebung zur modellhaften Vernetzung von Biobanken deutscher Forschungsverbünde; in: Tagungsband der 54. GMDS-Jahrestagung. Spitzenmedizin und Menschlichkeit – Krankheit behandeln und Gesundheit fördern, Hrsg: Jöckel KH, Essen 2009, S. 380 (egms – DOI: 10.3205 / 09gmds17).  
» Abstract online

Böckmann B, Semler SC, Steyer G, Dujat C: Aktuelle Hürden in der Telemedizin: Prozessintegration, Vergütungsfragen und rechtliche Rahmenbedingungen – eine Bilanz der TELEMED 2009; in: e-health 2010 – Informationstechnologien und Telematik im Gesundheitswesen, Hrsg: Duesberg F, Solingen 2009, S. 324 – 326.

Brosteanu O, Houben P, Ihrig K, Ohmann C, Paulus U, Pfistner B, Schwarz G, Strenge-Hesse A, Zettelmeyer U: Risk analysis and risk adapted on-sitemonitoring in noncommercial clinical trials; in: Clinical Trials, 0:1-12 / 2009 (doi:10.1177 / 1740774509347398). 

Brückner U, Brockmeyer N, Gödicke P, Kratz EJ, Scholz K, Taupitz J, Weber T: Einbeziehung von volljährigen einwilligungsunfähigen Notfallpatienten in Arzneimittelstudien – Eine Handreichung für die Praxis; in: Dt. Ärztebl., 106(20) / 2009, A962 A1-A7.   » Beitrag online

Canisius S, Penzel T, Kesper K, Krefting D: Application of Grid technology for automated detection of sleep disordered breathing; in: Healthgrid Research,Innovation and Business Case, Proceedings of HealthGrid 2009 (Studies in Health Technology and Informatics 147); Hrsg: Solomonides T, Hofman-Apitius M, Freudigmann M, Semler SC, Legré Y, Kratz M; Amsterdam 2009, S. 22 – 30 (DOI: 10.3233 / 978-1-60750-027-8-22).   » Beitrag online

Dickmann F, Kaspar M, Löhnhardt B, Knoch TA, Sax U: Perspectives of MediGrid; in: Healthgrid Research, Innovation and Business Case, Proceedings of HealthGrid 2009 (Studies in Health Technology and Informatics 147); Hrsg: Solomonides T, Hofman-Apitius M, Freudigmann M, Semler SC, Legré Y, Kratz M;Amsterdam 2009, S. 173 – 182 (DOI: 10.3233 / 978-1-60750-027-8-173).   » Beitrag online

Dobrev A, Scholz S, Zegners D, Stroetmann KA, Semler: Economic Performance and Sustainability of HealthGrids: Evidence from Two Case St; in: HealthgridResearch, Innovation and Business Case, Proceedings of HealthGrid 2009 (Studies in Health Technology and Informatics 147); Hrsg: Solomonides T, Hofman-Apitius M, Freudigmann M, Semler SC, Legré Y, Kratz M; Amsterdam 2009, S. 151 – 162 (DOI: 10.3233 / 978-1-60750-027-8-151). 

Drepper J: Patientendaten in der vernetzten medizinischen Forschung; in: DZKF 7-8 / 2009, S. 60 – 63. 

Goebel JW, Pickardt T, Bedau M, Fuchs M, Lenk C, Paster I, Spranger TM, Stockter U, Bauer U, Cooper DN, Krawczak M: Legal and Ethical Consequencesof International Biobanking from a National Perspective: The German BMB-EUCoop Project.; in: European Journal of Human Genetics, Nature Publishing Group 2009. 

Helbing K, Beissbarth T, Dangl A, Rakebrandt F, Rey S, Rienhoff O, Sax U: 5 Jahre Datenschutzkonzepte in medizinischen Forschungsnetzen – ein Erfahrungsbericht; in: Tagungsband der 54. GMDS-Jahrestagung, Spitzenmedizin und Menschlichkeit – Krankheit behandeln und Gesundheit fördern; Hrsg: Jöckel KH; Essen2009, S. 346 – 347 (egms - DOI: 10.3205 / 09gmds218).   » Abstract online

Krefting D, Bernarding J, Beronov K, Canisius S, Penzel T, Tolxdorff T, Welter P: Das MediGRID Portal – Webbasierter Zugang zur Griddiensten der medizinischen Bild- und Signalverarbeitung; in: Tagungsband der 54. GMDS-Jahrestagung, Spitzenmedizin und Menschlichkeit – Krankheit behandeln und Gesundheitfördern; Hrsg: Jöckel KH; Essen 2009, S. 215 – 216 (egms – DOI: 10.3205 / 09gmds183).   » Abstract online

Kuchinke W, Aerts J, Semler SC, Ohmann C: CDISC standard-based electronic archiving of clinical trials; in: Methods Inf Med. 48(5) 2009, S. 408 – 413(doi: 10.3414 / ME9236). 

Kuchinke W, Aerts J, Semler SC, Ohmann C: Möglichkeiten für eine Standard basierte Archivierung von Dokumenten und Daten in klinischen Studien; in: mdi – Forum der Medizin-Dokumentation und Medizin-Informatik; Hrsg: BVMI / DVMD; 1 / 2009, S. 35 – 36. 

Kuchinke W, Dujat C, Freudigmann M, Drepper J, Semler SC: Die vergessene Frage: Wie teuer ist die elektronische Archivierung von klinischen Studien?– Eine Wirtschaftlichkeitsanalyse; in: Tagungsband der 54. GMDS-Jahrestagung, Spitzenmedizin und Menschlichkeit – Krankheit behandeln und Gesundheitfördern; Hrsg: Jöckel KH; Essen 2009, S. 416 – 417 (egms – DOI: 10.3205 / 09gmds23).   » Abstract online

Mate S, Becker A, Prokosch HU, Ganslandt T: Evaluation der Einsetzbarkeit von i2b2 im deutschen Umfeld; in: Tagungsband der 54. GMDS-Jahrestagung, Spitzenmedizin und Menschlichkeit – Krankheit behandeln und Gesundheit fördern; Hrsg: Jöckel KH; Essen 2009, S. 299 – 300 (egms – DOI:10.3205 / 09gmds33).   » Abstract online

Nationale Forschungsplattform für Zoonosen, TMF e.V. (Hrsg.); Nationales Symposium für Zoonosenforschung 2009 – Abstractband, Berlin 2009.   » Abstractband online

Pommerening K, Drepper J, Ganslandt T, Helbing K, Müller T, Sax U, Semler SC, Speer R: Das TMF-Datenschutzkonzept für medizinische Datensammlungen und Biobanken; in: INFORMATIK 2009 – Im Focus das Leben; Lecture Notes in Informatics, Hrsg: Fischer S, Maehle E, Reischuk R, Lübeck 2009,Bd. 154, S. 1744 – 1757.   » Beitrag online

Prokosch HU, Hummel M, Kiehntopf M, Sax U, Ückert F, Drepper J, Semler SC: Ein Anforderungskatalog und Architekturkonzept zur IT-Unterstützung von Biomaterialbanken; in: Tagungsband der 54. GMDS-Jahrestagung, Spitzenmedizin und Menschlichkeit – Krankheit behandeln und Gesundheit fördern; Hrsg: Jöckel KH; Essen 2009, S. 311 – 312 (egms - DOI: 10.3205 / 09gmds18).   » Abstract online

Sax U, Weisbecker A, Falkner J, Viezens F, Mohammed Y, Hartung M, Bart J, Krefting D, Knoch TA, Semler SC: Auf dem Weg zur individualisierten Medizin – Grid-basierte Services für die EPA der Zukunft.; in: Electronic Health Record und Gesundheitsportale – TELEMED 2007 Tagungsband; Hrsg: Semler SC, Steyer G, Heidelberg 2009, S. 61 – 68.   » Beitrag online

Scholz S, Dobrev A, Breitner MH, Semler SC: Grid Computing in Medizin und Life Sciences – Analyse zu Nachhaltigkeitskonzepten und Business Cases; in: Tagungsband der 54. GMDS-Jahrestagung, Spitzenmedizin und Menschlichkeit – Krankheit behandeln und Gesundheit fördern; Hrsg: Jöckel KH;Essen 2009, S. 414 – 415 (egms - DOI: 10.3205 / 09gmds241).  
» Abstract online

Scholz S, Semler SC, Breitner MH: Business Aspects and Sustainability for Healthgrids – an Expert Survey; in: Healthgrid Research, Innovation and BusinessCase, Proceedings of HealthGrid 2009 (Studies in Health Technology and Informatics 147); Hrsg: Solomonides T, Hofman-Apitius M, Freudigmann M, Semler SC,Legré Y, Kratz M; Amsterdam 2009, S. 163 – 172 (DOI: 10.3233 / 978-1-60750-027-8-163). 

Semler SC: Die Historie der TELEMED 1996 – 2007; in: Electronic Health Record und Gesundheitsportale – TELEMED 2007 Tagungsband; Hrsg: Semler SC,Steyer G; Heidelberg 2009, S. 193 – 248.   » Beitrag online

Semler SC: Secondary Use: Große Bereitschaft, großer Informationsbedarf – Kommentar: Bemerkenswerte Schlussfolgerungen; in: E-Health-Com, 2 / 2009, S. 61. 

Semler SC, Schütt A: Forscher vernetzen, Lösungen bereitstellen, Doppelarbeit vermeiden – Die Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF) als Netzwerk und Dachorganisation für die vernetzte medizinische Forschung; in: mdi – Forum der Medizin-Dokumentation und Medizin-Informatik;Hrsg: BVMI / DVMD, 4 / 2009, S. 175 – 179. 

Semler SC, Steyer G (Hrsg.): Electronic Health Record und Gesundheitsportale – TELEMED 2007 Tagungsband, AKA Verlag, Heidelberg 2009. 

Solomonides T, Hofman-Apitius M, Freudigmann M, Semler SC, Legré Y, Kratz M (Hrsg.): Healthgrid Research, Innovation and Business Case, Proceedingsof HealthGrid 2009 (Studies in Health Technology and Informatics 147), IOS Press, Amsterdam 2009. 

Spitzer M, Ückert F: Datenschutzanforderungen in der nationalen medizinischen Forschung am Beispiel der Teleradiologie-Plattform MDPE; in: e-health 2010 – Informationstechnologien und Telematik im Gesundheitswesen; Hrsg: Duesberg F; Solingen 2009, S. 208 – 213. 

Spitzer M, Ückert F: Technische Realisierung eines Datenschutzkonzepts nach aktuellen deutschen Standards durch Einsatz moderner, dynamischer Web-Techniken am Beispiel der Teleradiologie-Plattform »MDPE«; in: Tagungsband der 54. GMDS-Jahrestagung, Spitzenmedizin und Menschlichkeit – Krankheit behandelnund Gesundheit fördern; Hrsg: Jöckel KH; Essen 2009, S. 264 – 265 (egms – DOI: 10.3205 / 09gmds25).   » Abstract online

Steyer G, Böckmann B, Dujat C, Semler SC: Telemedizinische Zentren und Services vor dem Einstieg in die Regelversorgung? – Bericht über die TELEMED 2009; mdi – Forum der Medizin-Dokumentation und Medizin-Informatik; Hrsg: BVMI / DVMD, 4/2009, S. 187 – 192. 

TMF e.V. (Hrsg): HealthGrid 2009 Conference Guide, Berlin 2009. 

 

Δ nach oben

 

TMF-Publikationsliste 2008

Download Publikationsliste 2008 [pdf | 33,6 kB]

  

Achilles B: Anstieg von Zoonosen durch den Klimawandel – Zoonoseverbünde arbeiten an Frühwarnsystemen, Diagnostik und Therapie; in: Rundschau für Fleischhygiene und Lebensmittelüberwachung, 12/2008, S. 517 – 519.

Dickmann F, Viezens F, Sax U: Grid Computing und die Zukunft der IT im Gesundheitswesen; in: 53. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie – Tagungsband, Hrsg: Zöllner I, Klar R, Stuttgart 2008, S. 1001 – 1003.   » Abstract online

Engel C, Apermann R, Bösel R, Meisner C: Koordobas – eine Studiensoftware für wissenschaftsgetriebene Studien; in: 53. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie – Tagungsband, Hrsg: Zöllner I, Klar R, Stuttgart 2008, S. 124 – 125.   » Abstract online

Goebel J, Scheller J: Verwertungsrechte in der vernetzten medizinischen Forschung; Schriftenreihe der TMF – Band 7; Berlin 2008. 

Helbing K, Sax U: Datenschutzkonforme Umsetzung einer ePA für die Nutzung patientenbezogener Studiendaten in der Versorgung; in: 53. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie – Tagungsband, Hrsg: Zöllner I, Klar R,Stuttgart 2008, S. 218 – 220.   » Abstract online

Höhne W, Karge T, Löbe M, Stäubert S, Siegmund B, Zeitz M: Das Leitlinien-Entwicklungsportal der TMF – ein effizienter Weg zu hochwertigen klinischen Leitlinien; in : Telemedizinführer 2009, Hrsg: Jäckel A; Bad Nauheim 2008, S. 297 – 302.   » Beitrag online

Kiehntopf M, Böer K: Biomaterialbanken – Checkliste zur Qualitätssicherung; Schriftenreihe der TMF – Band 5; Berlin 2008. 

Kuchinke W, Ohmann C, Semler SC: CDISC für die Standard basierte elektronische Archivierung klinischer Studien; in: 53. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie – Tagungsband, Hrsg: Zöllner I, Klar R, Stuttgart 2008, S. 344 – 346.   » Abstract online

Legré Y, Mohammed Y, Viezens F, Rienhoff O, Sax U: HealthGRID / SHARE: Grids for Health - International Interoperability; in: eHealth Conference 2007 – Expert's Special Interest Sessions, Hrsg: Gesellschaft für Versicherungswirtschaft und -gestaltung e.V. (GVG),Bonn 2008, S. 81 – 99.

Ohmann C: Clinical Trials and eHealth; in: eHealth Conference 2007 - Expert's Special Interest Sessions, Hrsg: Gesellschaft für Versicherungswirtschaft und -gestaltung e.V. (GVG), Bonn 2008, S. 187 – 188. 

Pommerening K: Netze für seltene Erkrankungen – Telematik und Datenschutz; in Telemed 2008 Proceedings, Hrsg: Schug S, Engelmann U, Berlin 2008, S. 81 – 88.   » Beirag online

Pommerening K: So passiert nichts – Biomaterialien rechtssicher aufbewahren und verwerten. Die TMF legt ein Datenschutzkonzept für Biobanken vor; in: labor&more 4 / 2008, S. 24 – 25. 

Pommerening K, Sax U, Müller T, Speer R, Ganslandt T, Drepper J, Semler SC: Rechtliche Rahmenbedingungen für die Telematik-Infrastrukturmedizinischer Forschungsnetze; in: 53. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie –Tagungsband, Hrsg: Zöllner I, Klar R, Stuttgart 2008, S. 466 – 468. 

Pommerening K, Sax U, Müller T, Speer R, Ganslandt T, Drepper J, Semler SC: Integrating eHealth and Medical Research: The TMF DataProtection Scheme; in: B. Blobel, P. Pharow, J. Zvarova, D. Lopez [Hrsg.] „eHealth: Combining Health Telematics, Telemedicine, Biomedical Engineering and Bioinformatics to the Edge. CeHR Conference Proceedings, Regensburg 2007“, Berlin 2008, S. 5 – 10. 

Rakebrandt F, Sax U, Rienhoff O: Biomaterialverwaltung in EDC-Systemen; in: 53. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für MedizinischeInformatik, Biometrie und Epidemiologie – Tagungsband, Hrsg: Zöllner I, Klar R, Stuttgart 2008, S. 478 – 480.

Rienhoff O: Patients’ Benefits from EHRs and Health Portals: Results of the TELEMED-Conference Berlin 2007; in: eHealth Conference 2007 –Expert's Special Interest Sessions, Hrsg: Gesellschaft für Versicherungswirtschaft und -gestaltung e.V. (GVG), Bonn 2008, S. 126 – 129.

Rüth R, Michel-Backofen A, Kozelj M, Thun S, Semler SC, Röhrig R: Semantische Interoperabilität von Medizingeräten und IT: Erfahrungenbeim Einsatz von LOINC von der Quelle (Medizingerät) bis zur Mündung (klinischer Arbeitsplatz); in: 53. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie – Tagungsband, Hrsg: Zöllner I, Klar R, Stuttgart 2008, S. 500 – 502.

Scholz S, Breitner MH, Blaurock M: A Sustainable Business Model Approach for Grid Computing – And a Life Sciences Example; in: Proceedings Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2008, Hrsg: Bichler M et al., München, 2007, S. 293 – 294.

Stausberg J, Schütt A: Einrichtungsübergreifende Datenbestände der medizinischen Forschung in Deutschland; in : Telemedizinführer 2009, Hrsg: Jäckel A; Bad Nauheim 2008, S. 193 – 196.

Thun S, Heitmann KU, Criegee-Rieck M, Duhm-Harbeck P, Röhrig R, Dugas M, Semler S, Oemig F: LOINC – die Sprache, die verbindet: Erfahrungsberichte aus verschiedenen Anwendungsbereichen; in: Telemedizinführer 2009, Hrsg: Jäckel A; Bad Nauheim 2008, S. 305 – 313. 

 

Δ nach oben

 

TMF-Publikationsliste 2007

Download Publikationsliste 2007 [pdf | 4,6 MB]

  

Blaurock M, Rienhoff O: MediGRID – Aufbau einer Grid-Infrastruktur für Medizin und Lebenswissenschaften; in: Die D-Grid Initiative, Hrsg: Neuroth H, Kerzel M, Gentzsch W: Göttingen, 2007, S. 53-55.    » Beitrag online

Blaurock M, Rienhoff O: MediGRID - Development of a Grid Infrastructure for Medicine and the Life Sciences; in: German Grid Initiative D-GRiD, Hrsg: Neuroth H, Kerzel M, Gentzsch W: Göttingen, 2007, S. 51-53.

Drepper J, Semler SC: Eine gemeinsame Sprache in der Medizin? Datenstandardisierung in medizinischer Versorgung und Forschung; in: Telemedizinführer 2008, Hrsg: Jäckel A; Bad Nauheim, 2007, S. 170-176.    » Beitrag online

Goebel JW, Krawczak M: Juristische Grundlagen von Biomaterialbanken – Mehr Rechtssicherheit für Betreiber und Spender in Deutschland; in: it – Information Technology Vol. 49, Hrsg: Hummel M, Krawczak M; München, 6/2007, S. 339-344. 

Hahmann M, Schuster S, Peters R: MedDRA-Kodierung von Studiendaten; in: Kongress Medizin und Gesellschaft 2007 – Abstractband, Hrsg: Wichmann HE, Nowak D, Zapf A; Augsburg, 2007, S. 112. 

Hummel M, Krawczak M: Biobanken im Spannungsfeld zwischen Forschung und Gesellschaft; in: it – Information Technology Vol. 49; Hrsg: Hummel M, Krawczak M; München, 6/2007, S. 335-338.   » Beitrag online

Hüsing J, Aerts J, Liebner J, Antony G, Drepper J, Kuchinke W, Verplancke P, Gromann C, Ottawa G, Stamm I: Automatisiert erzeugte Abbildungsvorschriften erleichtern den Export von ODM-Dateien ins SDTM; in: Kongress Medizin und Gesellschaft 2007 – Abstractband, Hrsg: Wichmann HE, Nowak D, Zapf A; Augsburg, 2007, S. 149.   » Abstract online

Ihle P, Harnischmacher U: Patienten-Einwilligung für Biobanken – Investition für die Zukunft; in: it – Information Technology Vol. 49, Hrsg: Hummel M, Krawczak M; München, 6/2007, S. 345-351. 

Kiehntopf M, Semler SC: Biobanking; in: E-HEALTH-COM, 5/2007, S. 26-29. 

Kottha S, Peter K, Steinke T, Bart J, Falkner J, Weisbecker A, Viezens F, Mohammed Y, Hoheisel A, Ernst T, Sommerfeld D, Krefting D,Vossberg M: Image Processing in MediGRID; in: Proceedings of German e-Science Conference (GES07); Max Planck Digital Library, ID: 316613.0,http://edoc.mpg.de/get.epl?fid=36116&did=316613&ver=0.   » Beitrag online

Kuchinke W, Freudigmann M, Häber A, Sax U, Kotsch J, Semler SC: Elektronische Archivierung als strategische Aufgabe –Bedarfsanalyse und Problemfelder in der klinischen Forschung; in: Telemedizinführer 2008, Hrsg: Jäckel A; Bad Nauheim, 2007, S. 25 – 33.  
» Abstract online

Kuchinke W, Freudigmann M, Kotsch J, Sax U, Speer R, Wiegelmann S, Semler SC: Elektronische Archivierung klinischer Studiendaten: Ist- und Bedarfsanalyse in klinischen Forschungsnetzwerken; in: Kongress Medizin und Gesellschaft 2007 – Abstractband,Hrsg: Wichmann H-E, Nowak D, Zapf A; Augsburg, 2007, S. 187. 

Kuchinke W, Semler SC, Häber A, Sax U, Freudigmann M: Elektronische Archivierung in der klinischen Forschung –Ist-Analyse, Bedarfsanalyse und Problemfelder; in: DZKF, 7/8 2007, S. 54-59. 

Kuchinke W, Wiegelmann S, Verplancke P, Ohmann C.: Extended cooperation in clinical studies through exchange of CDISC metadatabetween different study software solutions; in: Methods of Information in Medicine 45 (4)/2006; S. 441-446.   » Abstract online

Legré Y, Mohammed Y, Viezens F, Rienhoff O, Sax U: HealthGRID / SHARE: Grids for Health – International Interoperability; in: eHealth Conference 2007 – Experts’ Special Interest Sessions, Hrsg. GVG, Bonn, 2008, S. 81-99. 

Majeed R, Corvinus U, Weismüller K, Röhrig R, Harnischmacher U, Ihle P: Computerunterstützte Erstellung von Patienteneinwilligungen – Eine webbasierte Navigation durch die Checkliste Patienteneinwilligung; in: Kongress Medizin und Gesellschaft 2007 – Abstractband,Hrsg: Wichmann H-E, Nowak D, Zapf A; Augsburg, 2007, S. 285.   » Abstract online

Mohammed Y, Sax U, Viezens F, Rienhoff O: Shortcomings of Current Grid Middlewares Regarding Privacy in HealthGrids; in: From Genes to personlized HealthCare: Grid Solutions for the Life Sciences; Hrsg. Jacq N, Müller H, Blanquer I et al.;Studies in Health Technology and Informatics Vol. 126; Amsterdam, 2007, S. 322-329.   » Beitrag online

Mohammed Y, Rey S, Rakebrandt F, Sax U: The integration of grid resources into a portal for research collaboratories; in: Medinfo 12 (1)/2007, S. 335-339.   » Beitrag online

Nonnemacher M, Weiland D, Neuhäuser M, Stausberg J: Adaptive Management of Data Quality in Cohort Studies and Registers: Proposal for a Guideline; in: Acta Informatica Medica, 4/2007, S. 225-230. 

Nonnemacher M, Weiland D, Stausberg J: Datenqualität in der medizinischen Forschung. Leitlinie zum adaptiven Managementvon Datenqualität in Kohortenstudien und Registern; Schriftenreihe der TMF – Band 4; Berlin, 2007. 

Ohmann C: Clinical Trials and eHealth; in: eHealth Conference 2007 – Infrastructures and Health Services, Hrsg. GVG, Bonn, 2008, S 187-188. 

Pommerening K: Identität und Pseudonym; in: Kongress Medizin und Gesellschaft 2007 – Abstractband,Hrsg: Wichmann H-E, Nowak D, Zapf A; Augsburg, 2007, S. 270.   » Abstract online

Pommerening K: Das Datenschutzkonzept der TMF für Biomaterialbanken; in: it – Information Technology Vol. 49,Hrsg: Hummel M, Krawczak M; München, 6/2007, S. 352-359.   » Beitrag online

Pommerening K: Datenschutz und medizinische Forschung – Zwischen Forschungsfreiheit und informationeller Selbstbestimmung;Forum DKG 2/2007, 54-57. 

Pommerening K, Sax U, Müller T, Speer R, Ganslandt T, Drepper J, Semler SC: Die Revision des TMF-Datenschutzkonzeptes; in: Kongress Medizin und Gesellschaft 2007 – Abstractband, Hrsg: Wichmann H-E, Nowak D, Zapf A; Augsburg, 2007, S. 269-270.   » Abstract online

Rienhoff O: Patients’ Benefits from EHRs and Health Portals: Results of the TELEMED-Conference Berlin 2007; in: eHealth Conference 2007 – Infrastructures and Health Services, Hrsg. GVG, Bonn, 2008, S. 126-129. 

Sax U, Weisbecker A, Falkner J, Viezens F, Mohammed Y, Hartung M, Bart J, Krefting D, Knoch T, Semler SC: Auf dem Weg zur individualisierten Medizin – GRID-basierte Services für die Elektronische Patientenakte der Zukunft; in: E-HEALTH-COM, 4/2007, S. 61-63.   » Beitrag online

Sax U, Weisbecker A, Falkner J, Viezens F, Mohammed Y, Hartung M, Bart J, Krefting D, Knoch T, Semler SC: Auf dem Weg zur individualisierten Medizin – Grid-basierte Services für die Elektronische Patientenakte der Zukunft; in: Telemedizinführer 2008, Hrsg: Jäckel A;Bad Nauheim, 2007, S. 47-51. 

Scholz S, Breitner MH, Semler SC, Blaurock M: Business Models for Grid Computing in Life Science: An Approach to Identifying Healthgrid Revenues; in: Proceedings Mednet 2007 – Full Paper Online Publication:http://www.mednet2007.com/pdfs/fullpaper/0708MednetProceedingTMFUniHan.pdf 

Schütt A: Verbesserung der Versorgungsqualität (Abstract); in: Prävention und Gesundheitsförderung, Hrsg: Kirch W, Badura B, Pfaff H;Heidelberg, 2/2007 (Supplement 1), S. 34. 

Schütt A: Patienteninformation als Beitrag zur Prävention (Abstract); in: Prävention und Gesundheitsförderung, Hrsg: Kirch W, Badura B,Pfaff H; Heidelberg, 2/2007 (Supplement 1), S. 40. 

Schütt A: Bessere medizinische Behandlung für Kinder: Sichere Arzneimittel und optimale Therapiekonzepte entwickeln; in: DZKF 11/12 2007, S. 22-24. 

Schütt A: TMF – Ein Netz für Netze. Vernetzte medizinische Forschung: Austausch fördern, Rahmenbedingungen und Infrastruktur verbessern; in: GenomXPress, 2/2007, S. 10-12. 

Semler SC: Elektronische Patientenakten – Stand, Perspektive und Outcome; in: Telemedizinführer 2008,Hrsg: Jäckel A; Bad Nauheim, 2007, S. 16.   » Beitrag online

Semler SC: Die Historie der TELEMED 1996-2007; in: TELEMED 2007; online publication,http://www.telemed-berlin.de/telemed2007/Beitraege/TELEMED-2007-00-Semler.pdf.   » Beitrag online

Simon J, Paslack R, Robienski J, Cooper DN, Goebel JW, Krawczak M: A legal framework for biobanking: the German experience; in: Eur J Hum Genet, 15/2007, S. 528-532. 

Viezens F, Barz A, Lorberg K: Pseudonymisierung von Daten in einem Grid; in: Kongress Medizin und Gesellschaft 2007 – Abstractband,Hrsg: Wichmann HE, Nowak D, Zapf A; Augsburg, 2007, S. 370-371.   » Beitrag online

Wellbrock R: Datenschutzrechtliche Aspekte von Biomaterialbanken; in: it – Information Technology Vol. 49,Hrsg: Hummel M, Krawczak M; München, 6/2007, S. 360-366 

Winter A, Funkat G, Haeber A, Mauz-Koerholz C, Pommerening K, Smers S, Stausberg J: Integrated information systems fortranslational medicine; in: Methods of Information in Medicine 46 (5)/2007, S. 601-607.   » Beitrag online

 

Δ nach oben

 

TMF-Publikationsliste 2006

Download Publikationsliste 2006 [pdf | 5,8 MB]

 

Antony G, Nonnemacher M, Stausberg J, Eggert K, Oertel WH: Systematische Analyse von Qualitätsindikatoren im Patientenregister des Kompetenznetz Parkinson und Erfassung der Reaktionen aus den Mitgliedszentren auf verschiedene Feedback-Methoden; in: GMDS 51. Jahrestagung 2006 – Abstractband, Hrsg: Löffler M, Winter A, Leipzig,2006, S. 194-195.
» Abstract online

Brosteanu O, Pfistner B, Gökbuget N, Houben P, Koch A, Meyer S, Ohmann C, Paulus U, Schwarz G,Strenge-Hesse A, Zettelmeyer U: GCP-konformes Monitoring in nicht-kommerziellen klinischen Studien – ein Projekt der TMF e.V. ; in: GMDS 51. Jahrestagung 2006 – Abstractband, Hrsg: Löffler M, Winter A,Leipzig, 2006, S. 195-196.  » Abstract online

Drepper J, Semler SC, Mohammed Y, Sax U: Aktuelle Themen des Datenschutzes und der Datensicherheit in der biomedizinischen Forschung; in: Grid-Computing in der biomedizinischen Forschung. Datenschutz und Datensicherheit, Hrsg: Sax U et al., Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie 90, München, 2006, S. 25-36.

Häber A, Kuchinke W, Semler SC: Elektronische Archivierung von Daten der Patientenversorgung und klinischen Studien – Ist XML/CDISC die Lösung?; in: GMDS 51. Jahrestagung 2006 – Abstractband, Hrsg: Löffler M, Winter A,Leipzig, 2006, S. 242-243.
» Abstract online

Harnischmacher U, Ihle P, Berger B, Goebel J, Scheller J: Checkliste und Leitfaden zur Patienteneinwilligung, Schriftenreihe der TMF – Bd. 3, Berlin, 2006. 

Kuchinke W, Hüsing J, Weber R, Meinert R, Wiegelmann S, Speer R, Verplancke P: Einsatz von CDISC in der Telematikplattform für medizinische Forschungsnetzwerke (TMF e.V.); in: GMDS 51. Jahrestagung 2006 –Abstractband, Hrsg: Löffler M, Winter A, Leipzig, 2006, S. 100-101.  » Abstract online

Löbe M, Mücke R, Haschke M: Qualitätsmetriken zur Bewertung medizinischer Informationsportale; in: TELEMED 2006 – Tagungsband, Hrsg: Tolxdorff Th, Berlin, 2006, S. 110-120. 

Nonnemacher M, Weiland D, Neuhäuser M, Stausberg J: Leitlinie zum adaptiven Management von Datenqualitätin Kohortenstudien und Registern; in: GMDS 51. Jahrestagung 2006 – Abstractband, Hrsg: Löffler M, Winter A,Leipzig, 2006, S. 123-125.  » Abstract online

Ohmann C, Speer R, Wittenberg M, Semler SC, Drepper J: Strategie und Ausbau der IT-Infrastruktur für die medizinische Verbundforschung in Deutschland; in: GMDS 51. Jahrestagung 2006 – Abstractband, Hrsg: Löffler M, Winter A, Leipzig, 2006, S. 104-105.
» Abstract online

Olderog M, Paulus U et al.: Einheitliche Qualitätsstandards für die Forschungsverbünde in der TMF; in: DZKF 11/12, 2006, S. 66-69. 

Pommerening K: Patientenidentifikation in medizinischen Forschungsverbünden; in: GMDS 51. Jahrestagung 2006 – Abstractband, Hrsg: Löffler M, Winter A, Leipzig, 2006, S. 241-242.
» Abstract online

Pommerening K, Becker R, Sellge E, Semler SC: Datenschutz in Biomaterialbanken;in: TELEMED 2006 – Tagungsband, Hrsg: Tolxdorff Th, Berlin, 2006, S. 89-99. 

Reng M, Debold P, Specker C, Pommerening K: Generische Lösungen zum Datenschutz für die Forschungsnetze in der Medizin, Schriftenreihe der TMF – Bd. 1, Berlin, 2006. 

Sax U, Beckmann M, Müller S, Rienhoff O: Von der Forschung in die Versorgung – Eine Lösung für das Kompetenznetz Angeborene Herzfehler; in: TELEMED 2006 – Tagungsband, Hrsg: Tolxdorff Th, Berlin, 2006, S. 84-88.

Sax U, Mohammed Y: Data-related Challenges of Genotype – Phenotype studies; in: GMDS 51. Jahrestagung 2006 – Abstractband, Hrsg: Löffler M, Winter A, Leipzig, 2006, S. 233.

Schütt A: Vom Einzelforscher zur Globalisierung der Forschung: Wissenschaftler betonen die Bedeutung der Infrastruktur; in: DZKF 3/4, 2006, S. 44-47.

Schütt A: Die Kompetenznetze in der Medizin – Funktionen, Ziele, Nutzen; in: 28. Online-Tagung der DGI /58. Jahrestagung der DGI – Proceedings, Hrsg: Ockenfeld M, Frankfurt/M, 2006, S. 269-272.

Schütt A, Semler SC: Generisches Datenschutzkonzept der Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze; in: Von der Forschung in die Versorgung – Kompetenznetze in der Medizin, Hrsg: Bundesministerium für Bildungund Forschung, Bonn/Berlin, 2006, S. 56-58.

Semler SC, Drepper J, Pommerening K, Schlösser-Faßbender M, Schröder M, Rienhoff O: Pseudonymisierungsdienst auf Basis von Web Services – erfolgreiche Praxis der Generischen Datenschutzkonzepte für medizinische Forschungsnetze; in: GMDS 51. Jahrestagung 2006 – Abstractband, Hrsg: Löffler M, Winter A,Leipzig, 2006, S. 102-103.  » Abstract online

Semler SC, Drepper J: IT-Infrastruktur für die vernetzte medizinische Forschung; in: TELEMED 2006 – Tagungsband, Hrsg: Tolxdorff Th, Berlin, 2006, S. 76-83.

Simon JW, Paslack R, Robienski J, Goebel JW, Krawczak M: Biomaterialbanken – Rechtliche Rahmenbedingungen, Schriftenreihe der TMF – Bd. 2, Berlin, 2006.

Speer R, Dolak W: Erfahrungen bei der Erstellung und Umsetzung von Sicherheitskonzepten in Medizinischen Forschungsnetzen; in: GMDS 51. Jahrestagung 2006 – Abstractband, Hrsg: Löffler M, Winter A, Leipzig, 2006,S. 103-104.  » Abstract online

Weismüller K, Corvinus U, Ihle P, Harnischmacher U, Sellge E, Röhrig R: Ist-Analyse zur Patientenaufklärung und Einwilligung bei nichteinwilligungsfähigen erwachsenen Patienten; in: GMDS 51. Jahrestagung 2006 –Abstractband, Hrsg: Löffler M, Winter A, Leipzig, 2006, S. 194.
» Abstract online

Wittenberg M, Speer R, Kuchinke W, Weber R, Antony G, Käppler M, Kotsch J, Meisner C, Müller S, Peters R, Wiegelmann S: Erreichung und Sicherstellung von Validierungsstandards in den Forschungsverbünden der Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze e.V. (TMF); in: GMDS 51. Jahrestagung 2006 – Abstractband,Hrsg: Löffler M, Winter A, Leipzig, 2006, S. 193.  » Abstract online

 

Δ nach oben

 

TMF-Publikationsliste 2005

Download Publikationsliste 2005 [pdf | 3,1 MB]

 

Brinkmann L, Ückert F: Clearinghouse – erprobte Anwendungssoftware für verteiltes Dokumentenmanagement und verteilte Datenerfassung in multizentrischen Studien sowie Basissystem für weitere telemedizinische Forschungsprojekte; in: Telemedizinführer Deutschland – Ausgabe 2006, Hrsg: Jäckel A, Medizin-Forum, Ober-Mörlen 2005,S.172-177  » Abstract online

Drepper J: Digitale Integration von Forschung und Versorgung im Gesundheitswesen; in: Krankenhaus IT-Journal, 2005, Bd. 5, S.45-46  » Beitrag online

Drepper J, Semler SC: Standardisierung klinischer Forschungsdaten auf Basis von CDISC als Voraussetzung für eine bessere Integration von Forschung und Versorgung; in: Telemedizinführer Deutschland – Ausgabe 2006,Hrsg: Jäckel A, Medizin-Forum, Ober-Mörlen 2005, S.362-366
» Abstract online

Goebel JW: Legal basics of biobanks [Abstract] in: Abstractband im Rahmen der 2. Jahrestagung der Deutschen Vereinten Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (DGKL e.V.). de Gruyter, 2005, S.A103 (V15) 

Harnischmacher U, Ihle P, Berger B: Datenschutzrechtliche, formale und ethische Anforderungen an Patienteneinwilligungserklärungen in der medizinischen Forschung; in: GMDS 50. Jahrestagung 2005 – Tagungsband,Hrsg: Klar R et al., GMDS, Bonn 2005, S.419-421
» Abstract online

Ihle P, Harnischmacher U: Model Solution of Informed Consent in Biomaterial Banks – First Results [Abstract] in: Ergänzung zum Abstractband im Rahmen der 2. Jahrestagung der Deutschen Vereinten Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (DGKL e.V.) gemeinsam mit der österreichischen Gesellschaft für Laboratoriumsmedizin und Klinische Chemie (ÖGLMKC), 2005, S.8 

Kiehntopf M, Boeer K, Deufel T: BMB: organisation and quality control [Abstract] in: Abstractband im Rahmen der 2. Jahrestagung der Deutschen Vereinten Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (DGKL e.V.).de Gruyter, 2005, S.A105 (V21)  

Kuchinke W, Gernemann R, Wiegelmann K, Ohmann C: Evaluation der Wichtigkeit von Standards für den Daten und Metadatenaustausch für die klinische Forschung in den Verbünden der TMF – Integration des Datentransfers in Forschungsnetzen; in: „bit for bit – Halbzeit auf dem Weg zur Telematikinfrastruktur” – TELEMED 2005 Tagungsband,Hrsg: Steyer G, Tolxdorff T, Aka GmbH, Berlin 2005, S.138-145  

Kuchinke W, Hüsing J, Meinert R, Weber R, Drepper J, Ohmann C: Anwendungsfälle (Use Cases) für den Datenaustausch mit CDISC in klinischen Forschungsnetzwerken; in: GMDS 50 Jahrestagung 2005 – Tagungsband,Hrsg: Klar R et al., GMDS, Bonn 2005, S.256-258
» Abstract online

Kuchinke W, Wiegelmann S, Bratke T, Gernemann R, Verplancke P, Ohmann C: Erweiterte Kooperation in klinischen Studien durch Austausch von Metadaten über CDISC zwischen unterschiedlicher Studiensoftware; in: GMDS 50. Jahrestagung 2005 – Tagungsband, Hrsg: Klar R et al., GMDS, Bonn 2005, S.403-405  

Kuchinke W, Bratke T, Wiegelmann S, Ohmann C: Mobiles Computing in den Forschungsverbünden der Telematikplattform Medizinischer Forschungsnetze (TMF e.V.); in: Mobiles Computing in der Medizin – Proceedings zum 5. Workshop der GMDS-Projektgruppe MoCoMed, Univ. Freiburg, 15. Sept. 2005, Hrsg: Eymann T, Koop A,Strasser M, Shaker Verlag, Aachen 2005, S. 60-71 

Kuchinke W, Drepper J, Ohmann C: Einsatz des CDISC-Standards für die vernetzte klinische Forschung in der Telematikplattform für medizinische Forschungsnetze (TMF e.V.); in: Telemedizinführer Deutschland – Ausgabe 2006,Hrsg: Jäckel A, Medizin-Forum, Ober-Mörlen 2005, S.338-345   » Abstract online

Külz S, Rienhoff O: Die Relevanz vertikaler Netze in den medizinischen Kompetenznetzen für eine verbesserte Versorgungsqualität; in: Telemedizinführer Deutschland – Ausgabe 2006, Jäckel A, Medizin-Forum, Ober-Mörlen2005, S.136-140  

Marschollek M, Beckmann M, Sax U, Semler SC, Drepper J: Pseudonymisierung und Datenschutz in medizinischen Forschungsnetzen; in: GMDS 50. Jahrestagung 2005 – elektron. Tagungsband, Hrsg: Klar R et al., GMDS, Bonn 2005,Beitrag 552  » Abstract online

Marx C, Grichina O, Schober T, Kuchinke W, Rothe A, Dörschmann M, Beckmann C, Peters R, Maier-Lenz H: Klinische Studien: SAE-Management nach der 12. AMG-Novelle; in: GMDS 50. Jahrestagung 2005 – elektron. Tagungsband,Hrsg: Klar R et al., GMDS, Bonn 2005, Beitrag 616.  

Moormann J, Pommerening K: Patienten-Identifikatoren in medizinischen Forschungsnetzen: Evaluation des Matchalgorithmus; in: GMDS 50. Jahrestagung 2005 – elektron. Tagungsband, Hrsg: Klar R et al. GMDS, Bonn 2005,Beitrag 273  » Abstract online

Müller T: Verbindung von Telemedizin und Forschung – Datenschutzgerechte Lösungen; in: Telemedizinführer Deutschland – Ausgabe 2006, Hrsg: Jäckel A, Medizin-Forum, Ober-Mörlen 2005, S.348-350  » Abstract online

Pommerening K, Debold P, Becker R: Datenschutzgerechter Aufbau von Biomaterialbanken; in: GMDS 50. Jahrestagung 2005 – Tagungsband, Hrsg: Klar R et al., GMDS, Bonn 2005, S.276-278 

Pommerening K, Debold P, Becker R: How to protect patients' privacy in biomaterial banks [Abstract] in: Abstractband im Rahmen der 2. Jahrestagung der Deutschen Vereinten Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (DGKL e.V.). de Gruyter, 2005, S.A109 (V38) 

Pommerening K, Reng M, Debold P, Semler SC: Pseudonymisierung in der medizinischen Forschung – Das generische TMF-Datenschutzkonzept; in: GMS Med Inform Biom Epidemiol., egms, Köln 2005, Bd 1,Heft 2, Doc17  » Abstract online

Rienhoff O, Sax U: Chief-Information-Officers (CIO) in virtuellen Forschungsbetrieben; in: Wissenschaftsmanagement Special, 2005, Bd. 1, S.16-18

Reng M, Debold P, Specker C, Pommerening K: Generische Lösungen der TMF zum Datenschutz für die Forschungsnetze der Medizin, MWV, Berlin 2006 

Schütt A: Die TMF – ein Netz für die Netze: Medizinische Forschung bündeln und gemeinsame Lösungenvorantreiben; in: Medizinische Welt, 2005, Bd. 11, S.528-529 

Semler SC: Telemedizin in der klinischen Forschung – TMF treibt die Vernetzung von medizinischer Forschung und Patientenversorgung voran; in: Jahrbuch eHealth Deutschland 2005/2006, Wegweiser GmbH, Berlin 2005, S.126-127 

Semler SC, Ripkens-Reinhardt A: Archivierung von klinischen Forschungsunterlagen; Telemedizinführer Deutschland –Ausgabe 2006, Hrsg: Jäckel A, Medizin-Forum, Ober-Mörlen 2005, S.353-356  » Beitrag online

Semler SC: CDISC – ein neuer IT-Standard (nicht nur) für die medizinische Forschung; in: Der Computer-Führer für Ärzte – Ausgabe 2006, Hrsg: Wehrs H, Antares Verlag, Dietzenbach 2005, S.46-50  » Beitrag online

Semler SC: Rechtliche Anforderungen an die Archivierung von klinischen Studienunterlagen; in: Leitfaden für das rechnerunterstützte Dokumentenmanagement und die digitale Archivierung von Patientenunterlagen im Gesundheitswesen– Empfehlungen der Arbeitsgruppe „Archivierung von Krankenunterlagen” der GMDS, Hrsg: Häber A,Dujat C, Schmücker P, GIT Verlag, Darmstadt 2005, S.16   

Stausberg J: Gute Daten für das Gesundheitswesen; in: Management & Krankenhaus, 2005, Bd. 6, S.19.  » Abstract online

 

Δ nach oben

Termine

16. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung (Berlin)

04.10.2017 - 06.10.2017



Einreichungsfrist für die 4. Vorstandssitzung 2017

09.10.2017




News

Call for Papers: 6. Nationales Biobanken-Symposium 2017

Einreichungsfrist: 7. Oktober 2017 | Symposium am 6./7. Dezember 2017 in Berlin


 
Interviews

„Digitalisierung im Gesundheitswesen hat frischen Schwung bekommen“

Interview mit Sebastian C. Semler (TMF) zur TELEMED 2017


 
Presseschau

© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang