Verstanden

Hinweis zum Einsatz von Cookies: Um die Funktionalitäten dieser Website anbieten zu können, nutzen wir gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO rein technische Cookies, für die keine Einwilligung erforderlich ist. Mehr erfahren

 
Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Laufende Projekte
Abgeschlossene Projekte
TMF-Projekte
Drittmittelprojekte
Workshops
Formalia / Antragsverfahren
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Presse
Termine
Stellenmarkt
Online-Services
 

Alle auflisten | Suchen

D135-01 (CandActCFTR)

Curated database of candidate therapeutics for the activation of CFTR-mediated ion conductance (CandActCFTR)

[Drittmittelprojekte | laufend] Das Projekt »CandActCFTR, eine Datenbank für Wirkstoffe, die die Funktion von CFTR bei Mukoviszidose verbessern« ist Teil der DFG-Fördermaßnahme zur »Förderung von Forschungsprojekten über die und mit der TMF«.

CandActCFTR soll eine Datenbank für Mukoviszidose-Therapeutika zur Aktivierung der CFTR-vermittelten
Ionenleitfähigkeit aufbauen, um Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen, unveröffentlichte Primärdaten
und Erkenntnisse aus Screening-Bemühungen zusammenzuführen.
 

Aktivitäten und Fortschritt 2020

  • Einbindung von Ähnlichkeitssuchen für Liganden
  • Verbesserung der GUI
  • Integration von KNIME als Teil des Backends
  • Erstellung eines Systembiologiemodels nach MIRIAM-Standard
  • Konzept eines Erklärfilms
     

Aktivitäten und Fortschritt 2021

  • Einbau der Systembiologiemodellierung nach MIRIAM-Standard in die GUI
  • Erstellung des Zielstrukturdatenbankmoduls
  • Start des Virtuellen Screenings mit Annotation der Datenbank mit den Ergebnissen
  • Erstellen einer Textminingpipeline für die automatische Vorbereitung des Kurationsprozesses
  • Erklärfilm zur Software veröffentlicht


Ausblick 2022

  • Fortsetzung des Virtuellen Screenings
  • Schaffung von Möglichkeiten, die Systembiologiekarten interaktiv u. a. nach verschiedenen Screeningergebnissen anfärben zu können
  • Einbindung der Zielstrukturenanzeige in das Webtool
  • Auswahl von Testsubstanzen für den CFTRAnwendungsfall


Projektleitung:

Dr. Manuel M. Nietert, Universitätsmedizin Göttingen, PD Dr. Frauke Stanke,
Medizinische Hochschule Hannover


Projektzeitraum:

2016 – 2022
 

Bewilligte Mittel (Anteil TMF):

siehe »Zentralprojekt zu DFG-Forschungsprojekten über die und mit
der TMF«
 

Förderer:

Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG | Projektnummer 315063128


© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang