Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Presse
Termine
Veranstaltungen Mitglieder und Partner
Anmeldeformulare
Infos abonnieren
Jahreskongress 2018
DB-Ticket
Hotelinformationen
Termin-Archiv
Stellenmarkt
Online-Services
 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie sehr herzlich zum diesjährigen 2. Nationalen Biobanken-Symposium einladen, das vom 11. bis zum 12. Dezember 2013 in Berlin stattfinden wird. Das diesjährige Leitthema lautet „Zukunft der Biobanken-Forschung in Deutschland: Vernetzung, Kollaborationen und Strukturaufbau“.

Biomaterialbanken in Deutschland sind international hochangesehen und wettbewerbsfähig. Das im Wissenschafts- kalender verankerte, nun zum zweiten Mal stattfindende Nationale Biobanken-Symposium will Synergien für den intensiven Austausch und die verstärkte Zusammenarbeit auf regionaler und überregionaler Ebene wecken. Hierzu bündelt das Symposium die Expertisen der Biobanken-Community zu Schwerpunktthemen der standortübergreifenden Standardisierung/

Harmonisierung des Qualitätsmanagements, des vernetzten Daten- und Probenaustausches, der IT- und Dateninteroperabilität sowie des nachhaltigen Biobankings. Das Symposium dient als Plattform aktueller Forschung mit Biobanken und möchte die Möglichkeit des Dialoges mit der Industrie zu biobankrelevanten Technologien eröffnen.

 

Bitte notieren Sie den Termin bereits heute in Ihrem Kalender.
Wir freuen uns, Sie in Berlin begrüßen zu dürfen.
 
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Programmkomitee
Prof. Dr. Michael Hummel, Prof. Dr. Thomas Illig, Prof. Dr. Roland Jahns, PD Dr. Dr. Michael Kiehntopf, Prof. Dr. Michael Krawczak, Prof. Dr. Peter Schirmacher, Sebastian Claudius Semler

 

Termin

11. und 12. Dezember 2013

 

Programm

Das detaillierte Programm.

 

Zertifizierung:

Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammer Berlin für die ärztliche Fortbildung mit 12 Punkten zertifiziert (pro Tag je 6 Punkte).

 

Anmeldung:

Da die Teilnehmerkapazität überschritten ist, ist die Online-Anmeldung nun geschlossen. Wir freuen uns sehr über das rege Interesse am 2. Nationalen Biobanken-Symposium 2013.

Es wird eine Warteliste geführt: gern nehmen wir Ihre Vormerkung entgegen (E-Mail an: info@biobanken.de).

Zur optimalen Planung des 3. Nationalen Biobanken-Symposiums 2014, können Sie uns gern Ihr Interesse mitteilen. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um eine verbindliche Anmeldung (E-Mail an: info@biobanken.de).

 

Ort:

Hotel Aquino
Tagungszentrum Katholische Akademie
Hannoversche Straße 5b

10115 Berlin-Mitte

Website
Lageplan

 

Adresse:

Deutsches Biobanken-Register
c/o TMF - Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V.
Charlottenstraße 42/Ecke Dorotheenstraße

10117 Berlin

Tel.: 030 - 22 00 247 - 50
Fax: 030 - 22 00 247 – 99
E-Mail

 

Ansprechpartner

Dr. Roman Siddiqui (inhaltliche Fragen)

Tel.: 030 220024-752 | E-Mail

Angela Osterheider (organisatorische Fragen)

Tel.: 030 220024-751 | E-Mail

Juliane Gehrke (Veranstaltungsmanagement)

Tel.: 030 220024-717 | E-Mail

  

Hotel

Wir haben für Sie im InterCityHotel Hauptbahnhof ein Abrufkontingent eingerichtet.

Unter dem Stichwort "TMF" können Sie Ihre Zimmerbuchung vornehmen.

InterCityHotel Berlin Hauptbahnhof
Preis pro EZ: 99 € (inkl. Frühstück)
Katharina-Paulus-Straße 5
10557 Berlin

Telefon: +49 30 288 755-0

Bitte nutzen Sie für Ihre Buchung das Abrufformular des InterCityHotels (Frist wurde verlängert bis zum 02.11.2013.)

 

 

TMF-Termine

Vorstandssitzung (Berlin)

02.03.2018



TMF-Tutorials (Hamburg)

13.03.2018




Interviews

„Die Entwicklung geht von Top-down zu partizipatorischen Ansätzen“

Interview mit Wiebke Lesch und Antje Schütt zur Entwicklung der Wissenschafts­kommunikation in der Gesundheitsforschung


 
© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang