Verstanden

Hinweis zum Einsatz von Cookies: Um die Funktionalitäten dieser Website anbieten zu können, nutzen wir gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO rein technische Cookies, für die keine Einwilligung erforderlich ist. Mehr erfahren

 
Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Presse
Termine
Veranstaltungen Mitglieder und Partner
Anmeldeformulare
Jahreskongress 2020
DB-Ticket
Hotelinformationen
Termin-Archiv
Stellenmarkt
Online-Services
 

 

TMF School 2013

Gemeinsam besser forschen.

  1. TMF-School 2014

11.-13. September 2013, Pommersfelden (bei Erlangen)

Schwerpunktthema: Bioinformatik und Systembiologie        

Die gemeinsame medizinische Forschung erfordert methodisches Wissen und Erfahrung mit ethischen und datenschutzrechtlichen Fragen ebenso wie Kenntnisse im Bereich des Datenmanagements, der der Qualitätssicherung oder der Epidemiologie. Die TMF School stärkt die notwendige Methodenkompetenz der Verbundforscher und vermittelt ihnen die interdisziplinäre Arbeitsweise. Sie wird  gemeinsam von der TMF, der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS) und dem Berufsverband Medizinischer Informatiker e.V. (BVMI) durchgeführt. In diesem Jahr unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Humangenetik e.V. (GfH) die TMF-School als zusätzlicher Partner.

Mit dem Schwerpunktthema Bioinformatik und Systembiologie werden in der diesjährigen TMF-School sowohl methodische Ansätze als auch das Datenmanagement von genotypischen und phänotypischen Daten in den Blick genommen. Flankiert wird dies durch Themenblöcke zu datenschutzrechtlichen und ethischen Fragestellungen beim Umgang mit genetischen Daten sowie zur IT-Planung und Qualitätssicherung im Biobanking. Die dreitägige Veranstaltung kombiniert Vorträge mit Praxisteilen und Gruppenarbeiten.  

 

  1. Bericht zur TMF School 2012
  2. Einladungsflyer zur TMF School 2013 [PDF | 2,3 MB]
  3. Programm der TMF School 2013 [PDF | 2,4 MB]

  

Themen

  • Systembiologie für medizinische Anwendungen
  • Ethik und Datenschutz
  • Einführung in die Bioinformatik
  • Datenmanagement phänotypischer Daten
  • IT-Planung in Forschungsnetzen
  • Qualitätssicherung im Biobanking
  • Navigation in der Förderlandschaft

Kuratorium

  • PD Dr. Arne Pfeufer, Institut für Bioinformatik und Systembiologie IBIS, Helmholtz Zentrum München (Präsident der TMF School 2013)  
  • Prof. Dr. Ulrich Sax, Abteilung für Medizinische Informatik, Universitätsmedizin Göttingen
  • Prof. Dr. Frank Ückert, Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  • Prof. Dr. Alfred Winter, Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie (IMISE) Universität Leipzig 
  • Prof. Dr. Peter Robinson, Institut für medizinische Genetik und Humangenetik, Charité Berlin

  

Organisatorisches

Termin

11.-13. September 2013

Ort

Schlosshotel Pommersfelden, Schloss 1, 96178 Pommersfelden

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Eine Anmeldung ist daher nicht mehr möglich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 250 Euro. Darin enthalten sind Übernachtung, Verpflegung und Tagungsunterlagen. 


Ansprechpartner

Geschäftsstelle TMF e.V.

Juliane Gehrke (organisatorische Fragen)

Tel.: +49 (30) 22 00 24 717 | E-Mail

Dr. Annette Pollex-Krüger (inhaltliche Fragen)
Tel.: +49 (30) 22 00 24 722 | E-Mail

Termine

Meet@TMF #6: "TMF delivering SNOMED CT - Update für die deutsche Medizinforschung"

23.09.2020



MDR-Symposium (Online)

30.09.2020




Interviews

Datenspende für die medizinische Forschung rechtssicher und transparent ermöglichen

Interview mit der Gutachtergruppe "Datenspende" im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit


 
© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang