Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Rechtliche und ethische Rahmenbedingungen
IT-Infrastruktur für klinische Forschung
Qualitätsmanagement für medizinische Forschung
IITs unterstützen
Biobanken und molekulare Medizin
Forschung und Versorgung verzahnen
Verbundkoordination und Kommunikation
Formalia / Antragsverfahren
Projekte
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Presse
Termine
Stellenmarkt
Online-Services
 

 
(Letzte Aktualisierung: 09.02.16)

D072-01 TAB-Gutachten Data-Mining

Data-Mining in der Medizin und im Gesundheitssystem

[Drittmittelprojekt | abgeschlossen] Die TMF wurde gemeinsam mit den Partnereinrichtungen Fraunhofer IAIS, Fraunhofer FIT und empirica GmbH beauftragt, ein Gutachten zum Thema „Data-Mining in der Medizin und im Gesundheitssystem“ für das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) zu verfassen.

Anhand von ausgewählten Anwendungsbeispielen aus Forschung und Versorgung und Epidemiologie werden die Methoden des Data-Minings vorgestellt und ihre Möglichkeiten und Grenzen im Bereich des Gesundheitswesens ausgelotet. Es wird eine Übersicht über die zur Verfügung stehenden Datenbestände zusammengetragen und deren Zugänglichkeit für moderne Auswertungsverfahren beleuchtet. Weitere Schwerpunkte des Gutachtens liegen in den Bereichen Datenschutz und den zu erwartenden gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen.

 

Förderer

Deutscher Bundestag

 

Projektzeitraum

2014 - 2015

 

Verbrauchte Mittel

61.445€

  

Projektleitung

Sebastian C. Semler

Geschäftsstelle TMF e.V.
Tel.: 030 2200 247-0 | E-Mail


TMF-Termine

4. Vorstandssitzung 2017

20.10.2017



Sitzung des Internen Beirats der Zoonosenplattform (Berlin)

06.11.2017




Interviews

„Die Entwicklung geht von Top-down zu partizipatorischen Ansätzen“

Interview mit Wiebke Lesch und Antje Schütt zur Entwicklung der Wissenschafts­kommunikation in der Gesundheitsforschung


 
© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang