|  English Site  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap  |  Zugang beantragen  |  Login
Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Produkte
Schriftenreihe
News
Presse
Termine
Komfort-Download
Arbeitsbereiche
Online-Forum
Stellenmarkt
 

 

TMF Jahresbericht 2014 erschienen

Übersicht über Arbeitsgruppen, Projekte und Aktivitäten der TMF

  1. Download des TMF-Jahresberichts 2014 [pdf | 8 MB]

Die gedruckte Version kann bei der Geschäftsstelle per Mail bestellt werden.

BMBF veröffentlicht Richtlinien zur Förderung der dritten Förderphase des Krankheitsbezogenen Kompetenznetzes Multiple Sklerose

Einreichungsschluss für Projektskizzen ist der 17. Juli 2015

16.04.2015 Seit 2009 fördert das BMBF das Krankheitsbezogene Kompetenznetz Multiple Sklerose (KKN MS). Über diese Förderrichtlinie können nun Anträge für seine dritte Förderperiode eingereicht werden. Das Kompetenznetz soll ein kooperatives und koordiniertes Forschungskonzept verfolgen, das hinsichtlich der Exzellenz und Innovation überzeugt und kurz- bis mittelfristig einen nachhaltigen Effekt für eine bessere Versorgung der Erkrankten erzielt. Es wird ferner ­erwartet, dass das KKN MS nach Abschluss der dritten Förderperiode eine Verstetigung seiner Struktur erreicht.


 

Verbundforschung benötigt einen höheren Grad an Professionalität, Management und Organisation

TMF-Jahreskongress in Hannover sorgte für Austausch und Diskussion über Disziplinen, Standorte und methodische Hintergründe hinweg

02.04.2015. Verbundforschungsvorhaben in der Medizin benötigen einen höheren Grad an Professionalität, Management und Organisation als dies bei Einzelprojekten der Fall ist. Die Projekte bearbeiteten in der Regel komplexere Fragestellungen, müssten eine kritische Größe erreichen und benötigten Kohärenz und gelungene Teambildung zwischen den Partnern. Dies betonte Joachim Klein als Vertreter des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in seinem Grußwort zur Eröffnung des TMF-Jahreskongresses am 25. März 2015 in Hannover. Das Schwerpunktthema „Verbundforschung im föderalen Deutschland“ sei deshalb für Forschungsförderer besonders spannend. Prof. Dr. Lothar Kreienbrock von der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) als gastgebende Einrichtung leitete den Kongress.


 

TMF veröffentlicht zweiten Report zur Forschungs-IT in der Medizin

Hilfestellung für patientenorientierte Forschung – neue Themen: Sekundärdatennutzung und Omics-Technologien

26.03.2015. Das IT-Reviewing-Board der TMF, dem führende Experten für Forschungs-IT in der Medizin angehören, hat heute seinen aktuellen Bericht vorgelegt. Die Experten empfehlen unter anderem die Transparenz über bestehende Systeme und Datenbestände zu erhöhen, die Nutzung von Standards zu verbessern und den Erfahrungsaustausch sowie die Abstimmung von IT-Konzepten zwischen den verschiedenen Einrichtungen, die patientenorientierte Forschung betreiben, weiter zu fördern. „Mit dem diesjährigen Bericht blicken wir jetzt auch auf die Translation unter Nutzung der Datenquellen aus der Versorgung und aus der Molekularbiologie“, sagt Professor Dr. Ulrich Sax (Universitätsmedizin Göttingen), der Sprecher der TMF-Arbeitsgruppe IT und Qualitätsmanagement (AG IT-QM) ist. „Damit leisten wir nicht zuletzt einen wichtigen Beitrag für die Verzahnung von Forschung und Versorgung, die für den medizinischen Fortschritt immer bedeutsamer wird“.


 

Weitere Meldungen finden Sie unter dem Menüpunkt News


Produkt-Schaufenster


An dieser Stelle präsentieren wir wechselnd einzelne TMF-Produkte. Die Produktübersicht finden Sie unter dem Menüpunkt Produkte.

Systemvalidierungsmasterplan

Der TMF-Systemvalidierungsmasterplan - Ein umfassender Leitfaden mit zahlreichen Anhängen für die Validierung computergestützter Systeme in der klinischen Forschung mit Konzepten für interne oder Vendor-Audits und Schulungsunterlagen

Seit 2007 von der TMF Geschäftsstelle kostenfrei beziehbar, seit 2008 auf der Website zum kostenfreien Download angeboten. Das Projekt hat die Grundlagen für das Verständnis qualitätsgesicherter Entwicklung, Installation und Nutzung von Soft- und Hardware entsprechend der GCP-Vorgaben an den akademischen Standorten in Deutschland geschaffen. Die meisten KKS oder ZKS arbeiten heute entsprechend mit Varianten des gemeinsam erarbeiteten Validierungsplans.

 

Audit-Konzepte für Computersysteme

Konzepte für die Durchführung von internen Audits und Vendor-Audits beim Einsatz computergestützter Systeme in der klinischen Forschung

Ergänzendes Material zum Systemvalidierungsmasterplan (Produkt-Nr. P019011).

 

Systemvalidierung - Schulungsunterlagen

Schulungsunterlagen zur Systemvalidierung in der klinischen Forschung

Ergänzendes Material zum Systemvalidierungsmasterplan (Produkt-Nr. P019011). 

 

News

Verbundforschung benötigt einen höheren Grad an Professionalität, Management und Organisation

TMF-Jahreskongress in Hannover sorgte für Austausch und Diskussion über Disziplinen, Standorte und methodische Hintergründe hinweg


 
TMF-Termine

2. Vorstandssitzung (Berlin)

27.04.2015 - 28.04.2015



3. TMF-Sitzungswoche 2015 (Berlin)

19.05.2015 - 22.05.2015




Veranstaltungen

von Mitgliedern und Partnern der TMF

3. DNVF-Forum Versorgungsforschung (Berlin)
18.05.2015



Interviews

"Standardisierungs­arbeit muss gestärkt werden"

Interview mit Sebastian C. Semler zum E-Health-Gesetzentwurf


 
Presseschau


© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang