|  English Site  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap  |  Zugang beantragen  |  Login
Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Produkte
Schriftenreihe
News
Presse
Termine
Komfort-Download
Arbeitsbereiche
Online-Forum
Stellenmarkt
 

 

TELEMED 2014: Call for Papers

Beitragseinreichungen bis zum 11. Juli 2014 möglich

Schwerpunktthema: Gesundheitsdaten und Gesundheitstelematik: Dokumentation und Archivierung, Haftungsfragen und Patientenrechte

  1.     weitere Informationen

Deutsche Krebshilfe schreibt Förderungsschwerpunkt-Programm 'Translationale Onkologie' aus

Die Abgabefrist für Absichtserklärungen (Letter of Intent) ist der 31. Juli 2014, 13:00 Uhr

08.07.2014 Die Deutsche Krebshilfe fördert mit dem neu eingerichteten Förderungsschwerpunktprogramm 'Translationale Onkologie' an Onkologischen Spitzenzentren der Deutschen Krebshilfe und Comprehensive Cancer Centers sowie an DKTK-Standorten längerfristig angelegte tranlational ausgerichtete Kooperationsprojekte, die nur durch die enge Zusammenarbeit mehrerer Arbeitsgruppen bearbeitbar sind.


 

Die Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) e.V. schreibt den "Eva Luise Köhler Forschungspreis für Seltene Erkrankungen 2015" aus

Bewerbungsschluss ist der 7. September 2014

07.07.2014. Die Eva Luise und Horst Köhler Stiftung für Menschen mit Seltenen Erkrankungen vergibt 2015 in enger Kooperation mit der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE e.V.) erneut einen Preis für ein Forschungsprojekt, das sich dem Thema Seltenen Erkrankungen widmet.


 

"Gezielter, strukturierter Austausch und Synergien für beide Partner"

Interview mit Dr. Steffen P. Luntz zur Kooperation von TMF und KKS-Netzwerk

Juli 2014. Die TMF und das KKS-Netzwerk haben eine Kooperationsvereinbarung getroffen. Zukünftig wollen beide Organisationen noch intensiver als bisher zusammenarbeiten. Im Gespräch mit CIRCULAR erläutert Dr. Steffen P. Luntz, wie beide Organisationen in der medizinischen Forschung zusammenspielen und welche Synergien sie nutzen wollen.


 

Weitere Meldungen finden Sie unter dem Menüpunkt News


Produkt-Schaufenster


An dieser Stelle präsentieren wir wechselnd einzelne TMF-Produkte. Die Produktübersicht finden Sie unter dem Menüpunkt Produkte.

Generische Datenschutzkonzepte

Generische Vorlagen für Datenschutzkonzepte in Verbundforschungsprojekten, konsentiert mit dem Arbeitskreis Wissenschaft und dem Arbeitskreis Gesundheit und Soziales aller Landes- sowie des Bundesbeauftragten für den Datenschutz.

2006 als Buch in der TMF-Schriftenreihe erschienen. Auf Basis der generischen Konzepte können neue Datenschutzkonzepte für Verbundforschungsprojekte schneller und sicherer entwickelt und auch beschleunigt mit ggf. bis zu 16 Landesbeauftragten für den Datenschutz abgestimmt werden. Der Zeitgewinn je Forschungsprojekt wird auf durchschnittlich sechs Monate geschätzt.

 

Rechtsgutachten zum Datenschutz in der medizinischen Forschung

Rechtsgutachten zum Datenschutz in der medizinischen Forschung, insbesondere zur Pseudonymisierungsverpflichtung gemäß AMG, zur Nutzung von Versorgungsdaten und der elektronischen Gesundheitskarte für Forschungszwecke und zur Relevanz des MPG

Klärung datenschutzrechtlicher Fragen zur Pseudonymisierungsverpflichtung gemäß AMG, zur Nutzung von Versorgungsdaten und der elektronischen Gesundheitskarte für Forschungszwecke und zur Relevanz des MPG. Seit 2008 kostenfrei im Downloadbereich der TMF-Website verfügbar. Das Gutachten dient hauptsächlich der Vorbereitung anderer Projekte, beispielsweise der Überarbeitung der generischen Datenschutzkonzepte oder dem vom BMG kofinanzierten FuE-Projekt zu eGK-Anwendungen nach §291a SGB V. In Investigator Initiated Trials (IITs) kann unter Bezug auf das Gutachten das Pseudonymisierungsmanagement vereinfacht werden.

 

News

„Redundanz ist ein wichtiges Sicherheitsprinzip“

Bioinformatische Analysen und Datenschutz im Zeitalter von Big Data – TMF-School 2014 kombinierte Vorträge, Diskussionen und praktische Übungen


 
TMF-Termine

59. Jahrestagung der GMDS (Göttingen)

07.09.2014 - 10.09.2014



Metadata Repositories und Metadaten-getriebene Systeme in der biomedizinischen Forschung

10.09.2014




Veranstaltungen

von Mitgliedern und Partnern der TMF

Studiengang M.Sc. Clinical Research and Translational Medicine (Leipzig)
01.10.2014



Interviews

"Gezielter, strukturierter Austausch und Synergien für beide Partner"

Interview mit Dr. Steffen P. Luntz zur Kooperation von TMF und KKS-Netzwerk


 
Presseschau

© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang