Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Produkte
Publikationen
News
Presse
Termine
Komfort-Download
Arbeitsbereiche
Online-Forum
Stellenmarkt
 

 

Call for Papers für das 5. Nationale Biobanken-Symposium

Leitthema: Biobanken als Bindeglied zwischen Versorgung und Forschung

Abstracts können bis zum 01.07.2016 per E-Mail beim Veranstalter eingereicht werden. Alle Abstracts werden vom Programmkomitee begutachtet. Die Ergebnisse der Begutachtung werden bis zum 15.07.2016 mitgeteilt.

  1. weitere Informationen
  2. zur Website des Deutschen Biobanken-Registers

Datenschutzberatung der TMF – einfach erklärt

Wie funktioniert das Verfahren? Worauf basiert die Beratung? Für welche Projekte ist es geeignet? An wen muss ich mich wenden? Der kleine Film gibt die Antworten.


Hoher Bedarf an standardisierten und interoperablen Lösungen in der medizinischen Dokumentation und Forschung

„Full House“ beim TMF-Workshop „Portal für Medizinische Datenmodelle“ am 17.6.2016 in Berlin

23.06.2016. Mit 45 Forschern aus den Bereichen klinische Studien, Epidemiologie, Grundlagenforschung, Auftragsforschung und Pharmaindustrie stieß der erste TMF-Workshop zum „Portal für Medizinische Datenmodelle“ auf unerwartet große Resonanz.


 

BMBF startet Förderinitiative „Gesund – ein Leben lang“

Einreichungsschluss für Projektskizzen ist der 22. September 2016

07.06.2016. Gefördert werden transdisziplinäre Forschungsverbünde, die bestehende Kompetenzen in den Bereichen der betrieblichen Gesundheitsförderung und der Arbeitsmedizin und/oder Arbeitsepidemiologie bündeln.


 

„Data sharing hat in der Genomforschung Tradition“

Interview mit Prof. Dr. Michael Krawczak zur gemeinsamen Nutzung und Publikation von genetischen Daten – Workshop von TMF und e:Med im Juni

Mai 2016. Am 8. und 9. Juni 2016 veranstalten die TMF und die e:Med Systemmedizin-Forschungsverbünde gemeinsam einen Workshop zum Thema „Best Practice – Sharing and Publishing of Human (Gen)Omics Data“. Im Rahmen des Workshops sollen die Probleme beleuchtet werden, vor die sich nationale und internationale Konsortien hinsichtlich der gemeinsamen Nutzung und Publikation von Forschungsdaten gestellt sehen. Im Vorfeld des Workshops sprach die TMF mit Prof. Dr. Michael Krawczak (Institut für Medizinische Informatik und Statistik, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel) über Chancen und Herausforderungen einer gemeinsamen Datennutzung und über seine Erwartungen an die Veranstaltung.


 

Weitere Meldungen finden Sie unter dem Menüpunkt News


Produkt-Schaufenster


An dieser Stelle präsentieren wir wechselnd einzelne TMF-Produkte. Die Produktübersicht finden Sie unter dem Menüpunkt Produkte.

Generische Datenschutzkonzepte 2.0

Leitfaden zum Datenschutz in medizinischen Forschungsprojekten. Generische Lösungen der TMF 2.0

Die neuen generischen Datenschutzkonzepte der TMF sind 2014 in der TMF-Schriftenreihe erschienen. Wie schon die erste Version aus dem Jahr 2003 wurde auch das überarbeitete Konzept ausführlich mit Datenschützern abgestimmt und im Ergebnis von der Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder medizinischen Forschungsprojekten und Verbünden als Basis für die konkrete Ausarbeitung von Datenschutzkonzepten empfohlen. Das neue Konzept trägt der Vielschichtigkeit medizinischer Forschungsprozesse durch einen modularen Aufbau Rechnung und wurde zudem in einen umfassenden Leitfaden eingebettet.  

 

Integrated Data Repository Toolkit

Werkzeuge für die Datenintegration im i2b2-System

Werkzeug-Set, das die Zusammenführung von Daten aus Krankenversorgung, klinischer und biomedizinischer Forschung über die Grenzen von Institutionen und Standorten hinweg unter Nutzung des modularen Open Source Systems i2b2 (Informatics for Integrating Biology and the Bedside) unterstützt. Das „Integrated Data Repository Toolkit“ (IDRT) bietet eine Anpassung von i2b2 an die Anforderungen in Deutschland sowie zusätzliche Unterstützung, beispielsweise mit einem Installations-Wizard, mit Werkzeugen für die Extraktion und für die Aufbereitung und Visualisierung der Daten sowie für Supportfunktionen. Ein Ontologie-Editor ermöglicht die Einbettung von Terminologien. Über eine Schnittstelle ist auch der Import des Basisdatensatzes gemäß § 21 Krankenhausentgeltgesetz möglich.  

 

IRene-Tool – Interaktiv Rechtsgrundlagen erkunden

Online-Tool zum Auffinden von Rechtsgrundlagen für die Sekundärnutzung klinischer Daten

Ergänzendes Online-Angebot zum Rechtsgutachten zur Sekundärnutzung klinischer Daten (Produktnummer P101101).  

 

News

Hoher Bedarf an standardisierten und interoperablen Lösungen in der medizinischen Dokumentation und Forschung

„Full House“ beim TMF-Workshop „Portal für Medizinische Datenmodelle“ am 17.6.2016 in Berlin


 
TMF-Termine

Sitzung der AG Wissenschafts­kommunikation

27.06.2016 - 28.06.2016



Call for Papers für das 5. Nationale Biobanken-Symposium

01.07.2016




Veranstaltungen

von Mitgliedern und Partnern der TMF

Deutscher STI-Kongress „Sexuelle Lebenswelten – Wege der Prävention“ (Berlin)
06.07.2016 - 09.07.2016



Interviews

„Data sharing hat in der Genomforschung Tradition“

Interview mit Prof. Dr. Michael Krawczak zur gemeinsamen Nutzung und Publikation von genetischen Daten – Workshop von TMF und e:Med im Juni


 
Presseschau

© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang