|  English Site  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap  |  Zugang beantragen  |  Login
Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Produkte
Schriftenreihe
News
Presse
Termine
Komfort-Download
Arbeitsbereiche
Online-Forum
Stellenmarkt
 

 

7. TMF Jahreskongress 2015

25.–26. März 2015 | Hannover   

  1. Das Programm ist online verfügbar

BMBF veröffentlicht Richtlinien zur Förderung von Forschungsvorhaben zu den ethischen, rechtlichen und/oder sozialen Aspekten der Stammzellforschung bzw. der Anwendung von Stammzellen

Die Frist für die Einreichung der Projektskizzen endet am 12. Mai 2015.

Gefördert werden Forschungsvorhaben zu aktuellen ethischen, rechtlichen und/oder sozialen Fragestellungen (ELSA) aktueller Entwicklungen der Stammzellforschung. Es können sowohl Fragen adressiert werden, die beim wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn im Rahmen der Grundlagenforschung auftreten, als auch Fragen, die im Hinblick auf die Entwicklung und Anwendung diagnostischer, präventiver oder therapeutischer Verfahren aufkommen. Die Vorhaben sollen dabei möglichst auch relevante internationale und interkulturelle ethische Fragestellungen adressieren und rechtliche Rahmenbedingungen in die Untersuchungen mit einbeziehen. Dabei sollen auch Vergleiche nationaler Sicht‐ und Herangehensweisen sowie Regelungen mit denen anderer Länder erfolgen. 


 

Evidenzbasierte Biobanken-Forschung

Nachbericht zum 3. Nationalen Biobanken-Symposium – Vortragsfolien zum Download.

16.12.2014. Proben bei niedrigen Temperaturen lagern, Mitarbeiter gut trainieren, Abläufe kontrollieren – so fasste Dr. Allison Hubel (University of Minnesota, USA) die wichtigsten Faktoren zusammen, die eine hohe Qualität von gelagerten Biomaterialien sicherstellen und Biobanken damit zu einer wertvollen und langfristig nutzbaren Ressource für die medizinische Forschung machen. Qualitätsmanagement von Biobanken war ein Schwerpunktthema am zweiten Tag des 3. Nationalen Biobanken-Symposiums, das am 3. und 4. Dezember 2014 mit 290 Teilnehmern in Berlin stattgefunden hat. Insbesondere wies Hubel darauf hin, dass eine Blut- oder Gewebeprobe heterogen aus verschiedenen festen und flüssigen Stoffen zusammengesetzt sei, die unterschiedliche Gefriereigenschaften hätten. Dies müsse bei der Probenlagerung berücksichtigt werden.


 

BMBF veröffentlicht Förderrichtlinien „Nachwuchsgruppen in der Systemmedizin“ im Rahmen des Forschungs- und Förderkonzepts „e:Med – Maßnahmen zur Etablierung der Systemmedizin“

Die Frist für die Einreichung der Vorhabenübersicht und der Projektskizze endet am 5. Mai 2015

15.12.2014 Das BMBF beabsichtigt „Nachwuchsgruppen in der Systemmedizin“ im Rahmen des Forschungs- und Förderkonzepts „e:Med – Maßnahmen zur Etablierung der Systemmedizin“ zu fördern. Die Förderung richtet sich an junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Bereich der systemorientierten medizinischen Forschung. Sie sollen die Möglichkeit erhalten, an einer deutschen Forschungsinstitution ein längerfristig konzipiertes eigenes Forschungsprogramm zu einer systemmedizinischen Fragestellung umzusetzen.


 

Weitere Meldungen finden Sie unter dem Menüpunkt News


Produkt-Schaufenster


An dieser Stelle präsentieren wir wechselnd einzelne TMF-Produkte. Die Produktübersicht finden Sie unter dem Menüpunkt Produkte.

Biobanken - Qualitätsmanagement

Checkliste zur Qualitätssicherung von Probensammlungen. 

2008 als Buch in der TMF-Schriftenreihe erschienen. Gehört mit dem Rechtsgutachten und dem Datenschutzkonzept zu den Grundlagendokumenten für die Förderung, den Auf- und den Ausbau von qualitätsgesicherten und rechtssicheren Biomaterialbanken in Deutschland.

 

Biobanken - Musterverträge

Mustertexte und Musterverträge der TMF für den Aufbau und Betrieb von Biomaterialbanken

Mustertexte und Musterverträge für Aufbau und Betrieb von Biomaterialbanken. Seit 2006 auf der Website der TMF frei zum Download verfügbar. Die rechtssicheren Formulierungen, unter anderem zur Eigentumsübertragung, ermöglichen den Betreibern von Biobanken neue Anwendungs- und Verwertungsmöglichkeiten; die Erstellung aller notwendigen Verträge und Regularien wird deutlich beschleunigt; je Einrichtung können einige Tage qualifizierter, juristischer Zuarbeit eingespart werden.

 

News

Evidenzbasierte Biobanken-Forschung

Nachbericht zum 3. Nationalen Biobanken-Symposium – Vortragsfolien zum Download.


 
TMF-Termine

Vorstandssitzung 2015 (Telefon- & Webkonferenz)

15.01.2015



1. TMF-Sitzungswoche 2015

26.01.2015 - 30.01.2015




Veranstaltungen

von Mitgliedern und Partnern der TMF


Interviews

„Es gibt Standards für Biobanking“

Interview mit Dr. Sara Y. Nußbeck, Universitätsmedizin Göttingen, zu Biobanken-IT


 
Presseschau


© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang