Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
Projekte
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Presse
Termine
Veranstaltungen Mitglieder und Partner
Anmeldeformulare
Infos abonnieren
Jahreskongress 2018
DB-Ticket
Hotelinformationen
Termin-Archiv
Stellenmarkt
Online-Services
 

 

TMF-School 2011

Gemeinsam besser forschen.

  1. Bericht zur TMF-School 2011

Mit der TMF-School möchte die TMF ein systematisches Fortbildungsangebot in der medizinischen Informatik etablieren und Nachwuchs-Verbundforschern das methodische und organisatorische Know-how sowie die interdisziplinäre Arbeitsweise der Verbundforschung in der Medizin vermitteln.

Dabei werden die methodischen Themen

  • Registeraufbau
  • IT-Architekturen und Datenmanagement
  • Probenmanagement
  • Ethik und Datenschutz
  • Antragstellung/Verbundforschungsmanagement

auf ein jährlich wechselndes Schwerpunktthema bezogen und anhand eines konkreten Praxisbeispiels erläutert. Schwerpunktthema für die TMF-School 2011 ist
»IT für Biomaterialbanken und Register«.

Die TMF-School richtet sich an Wissenschaftler mit erster Projekterfahrung, die in Verbundforschungsprojekten tätig sind. Der Teilnehmerkreis ist interdisziplinär. Angesprochen sind (medizinische) Informatiker ebenso wie Mediziner oder auch an den Projekten beteiligte Biologen, Soziologen und Juristen. Die Teilnehmer erhalten abschließend eine Teilnehmer-Urkunde. Die TMF-School wird vom BMBF gefördert.

  1. Einladungsflyer zur TMF-School 2011 [pdf]
       

Organisatorisches

Termin: 24./25. November 2011

Ort: Schloss Rauischholzhausen (bei Gießen/Marburg)

 

Ansprechpartner:

Juliane Gehrke (organisatorische Fragen)
Tel.: 030 - 31 01 19 78 | E-Mail

Dr. Johannes Drepper (inhaltliche Fragen)
Tel.: 030 - 31 01 19 53 | E-Mail

 

Anmeldung und Teilnahmegebühr:

Die Anmeldung zur TMF-School erfolgt ausschließlich online unter www.tmf-ev.de/anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 250 Euro. Darin enthalten sind Übernachtung, Verpflegung und Tagungsunterlagen.

Termine

Statusworkshop der DFG-Projekte (Berlin)

30.05.2018



MII-Workshop: Generische Sicherheitskonzepte

06.06.2018




Interviews

„Wir brauchen dringend einen bundesweit einheitlichen Dokumentations­standard für die gesamte Versorgungskette des Notfallpatienten“

Interview mit Univ.-Prof. Dr. med. Rainer Röhrig (Universität Oldenburg) und Univ.-Prof. Dr. med. Felix Walcher (Universität Magdeburg) zum Aufbau eines nationalen Notaufnahmeregisters


 
© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang