Home
Über uns
Mitglieder
Arbeitsgruppen
AG Biomaterialbanken
AG Datenschutz
Beratung
Referenzliste
FAQs Datenschutz
Projekte
Dokumente (intern)
Datenschutzkonzepte (intern)
AG IT-Infrastruktur und Qualitätsmanagement
AG Management klinischer Studien
AG Medizintechnik
AG Med. Bioinformatik & Systemmedizin
AG Netzwerkkoordination
AG Wissenschafts​kommunikation
AG Zoonosen und Infektionsforschung
Forum Versorgungsforschung
Forum Metadaten
Forum Patientenvertreter
Forum Grid
Aktivitäten
Protokolle & Berichte
Tagesordnungen
Anmelden zu AG- und Foren-Sitzungen
Projekte
Produkte
Publikationen
Stellungnahmen
News
Presse
Termine
Stellenmarkt
Online-Services
 

 

Beratungsangebot der AG Datenschutz

zur Erstellung von Datenschutzkonzepten für medizinische Forschungsprojekte

Medizinische Forschungsprojekte können sich von der Arbeitsgruppe Datenschutz bei der Erstellung von Datenschutzkonzepten beraten lassen. Die Beratung beruht auf dem Datenschutz-Leitfaden der TMF. Die darin beschriebenen generischen Konzepte sind von der Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder im März 2014 als Basis für die Ausarbeitung konkreter Datenschutzkonzepte für medizinische Forschungsprojekte empfohlen worden.

Aufgrund der großen Nachfrage, die mit den Ressourcen der Arbeitsgruppe nicht mehr zu decken ist, steht das vollständige Beratungsangebot ab Ende 2017 nur noch für TMF-Mitglieder zur Verfügung. Nicht-Mitglieder können je nach zeitlicher Verfügbarkeit ihre Projekte und Konzepte weiterhin in den regulären Arbeitsgruppensitzungen vorstellen und erhalten im Nachgang das ausführliche Protokoll zur weiteren Verwendung.

Zum Abschluss des vollständigen Beratungsverfahrens können die Projekte ein Votum der Arbeitsgruppe erhalten, das die gesetzlich geforderte Vorabprüfung der Datenschutzkonzepte unterstützt.

  1. Informationen zum Beratungsangebot [PDF]
  2. Interview zum Datenschutz-Beratungsverfahren (Dezember 2015)

Wie funktioniert die Datenschutzberatung? Der Film erklärt den Ablauf.

News

MII-Workshop "Gesundheitsdaten für die medizinische Forschung: Wie können Patienten partizipieren?"

Unter welchen Umständen sind Patienten bereit, ihre Gesundheitsdaten in Form einer "Datenspende" bereitzustellen? Wer darf diese unter welchen Umständen und in welchem Umfang nutzen?


 
Termine

Interviews

Interview: Deutschland verliert den Anschluss in der genomischen Medizin

Gespräch mit Prof. Dr. Michael Krawczak, Jürgen Eils und Dr. Roman Siddiqui


 
TMF-Termine

MII: HiGHmed-Workshop für Frauen: Erfolgreiche Verhandlungsstrategien (Hannover)

10.08.2019



MII: Workshop "Gesundheitsdaten für die medizinische Forschung: Wie können Patienten partizipieren?"

27.08.2019




© TMF e.V. Glossar     Datenschutzhinweis     Info an den Webmaster     Seite drucken      Seitenanfang